ISUV - Interessenverband Unterhalt und Familienrecht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Unterhalt mit 21 und an neue Ehefrau

26

sturkopp

Unterhalsanspruch nach Jahren für die exFrau

1

Clint

Anwaltskosten wer bezahlt

4

rebeon

Ex verweigert schriftliche Verpflichtungserklärung zum Nachteilsausgleich

17

rebeon

Sorgerecht / neue Frau / Rechte

2

AnnaSophie

Letzte Aktivitäten

  • sturkopp -

    Hat eine Antwort im Thema Unterhalt mit 21 und an neue Ehefrau verfasst.

    Beitrag
    Moin, Zitat von Hochtief: „Hallo zusammen, laut unserem RA verhält sich das mit dem Famileineinkommen etc. wie folgt: 1) Der Bedarf aller Beteiligten (einschließlich der aktuellen Ehefrau) bemisst sich nach dem bereinigten Netto. Also bei der…
  • Clint -

    Hat eine Antwort im Thema Unterhalsanspruch nach Jahren für die exFrau verfasst.

    Beitrag
    Hallo tukow, ein Anspruch auf Krankenunterhalt wäre nur dann gegeben, wenn die Krankheit bereits zum Zeitpunkt der Scheidung vorhanden war und sich das Krankheitsbild in der Zeit nach der Scheidung bis hin zur Erwerbsminderung verschlimmert hat. Es…
  • tukow -

    Hat das Thema Unterhalsanspruch nach Jahren für die exFrau gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, kann meine exFrau 5Jahre nach der Scheidung Unterhalt von mir fordern? Ich bezahle Unterhalt für meinen Sohn der 17Jahre alt ist. Meine exFrau hat nach der Scheidung gearbeitet und ist jetzt seit längerem Krank (6mon) und seit kurzem…
  • Hochtief -

    Hat eine Antwort im Thema Unterhalt mit 21 und an neue Ehefrau verfasst.

    Beitrag
    Hallo zusammen, laut unserem RA verhält sich das mit dem Famileineinkommen etc. wie folgt: 1) Der Bedarf aller Beteiligten (einschließlich der aktuellen Ehefrau) bemisst sich nach dem bereinigten Netto. Also bei der aktuellen Frau grob nach dem…
  • rebeon -

    Hat eine Antwort im Thema Anwaltskosten wer bezahlt verfasst.

    Beitrag
    Zitat von AnnaSophie: „Hallo, ich würde ihn noch einmal darauf hinweisen (schriftlich), dass er sich kostenfrei beim Jugendamt beraten muss. Dass er gerne zum Anwalt gehen kann, ihm aber klar sein muss, dass er diesen auch zahlen muss, da er ihn…
  • AnnaSophie -

    Hat eine Antwort im Thema Anwaltskosten wer bezahlt verfasst.

    Beitrag
    Hallo, ich würde ihn noch einmal darauf hinweisen (schriftlich), dass er sich kostenfrei beim Jugendamt beraten muss. Dass er gerne zum Anwalt gehen kann, ihm aber klar sein muss, dass er diesen auch zahlen muss, da er ihn beauftragt. Als Tipp…
  • rebeon -

    Hat eine Antwort im Thema Ex verweigert schriftliche Verpflichtungserklärung zum Nachteilsausgleich verfasst.

    Beitrag
    @AnnaSophie ich unterschreibe keine Anlage U, sondern habe eine handschriftliche Erklärung nur für 2017 vorbereitet, weil die Anlage U erst wieder für das Jahr 2019 widerrufen werden kann. rebeon
  • RM_AT -

    Hat eine Antwort im Thema Anwaltskosten wer bezahlt verfasst.

    Beitrag
    Hallo Sophie, Sohn zweifelt an Korrektheit der Berechnung und will es vom Anwalt prüfen lassen. Denke nicht, dass er es nicht weiß, dass er das beim Jugendamt machen kann. Die Berechnung ist inkl. Einbeziehung der vorrangigen Schwester und Ehefrau,…
  • AnnaSophie -

    Hat eine Antwort im Thema Sorgerecht / neue Frau / Rechte verfasst.

    Beitrag
    Hallo, das mit dem "schlecht machen" wirst du nicht groß unterbinden können. Ich habe meinen Kids damals gesagt, sie müssen dazu bei Papa keine Stellung beziehen, wenn sie das aber stört, sollten sie ihm schon sagen, dass sie das nicht hören…
  • AnnaSophie -

    Hat eine Antwort im Thema Anwaltskosten wer bezahlt verfasst.

    Beitrag
    Hallo, das Jugendamt kann für junge Volljährige beratend tätig werden. Damit kann die Berechnung des Vaters geprüft werden, kostenlos. Wer den Anwalt beauftragt bezahlt ihn im Regelfall auch. Ist die Rechnung des Vaters nicht korrekt? Für ein…