ISUV - Interessenverband Unterhalt und Familienrecht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Spendenbeiträge für Vereinsmitgliedschaft der Kinder absetzbar?

7

AnnaSophie

Unterhalt, Temporäre Bedarfsgemeinschaft und Lohnpfändung

42

Hugoleser

Gerichtsfeste Unterhaltsberechnung, kostengünstig

15

zilpzalp

Rechtsgutschein

4

JoWa73

Unterhalt und Nutzungsentschädigung

21

joeythetomato

Letzte Aktivitäten

  • AnnaSophie -

    Hat eine Antwort im Thema Spendenbeiträge für Vereinsmitgliedschaft der Kinder absetzbar? verfasst.

    Beitrag
    Hallo, 1400-400 € Kindergeld - 100 € für jedes Kind Krankenversicherung = 800 € für 2 Kinder? Du liegst vermutlich in der 6.-8. Stufe der Düsseldorfer Tabelle. Meine Frage nach der Musikalität der Kinder hast du nicht beantwortet. Bei…
  • TanjaW9 -

    Hat eine Antwort im Thema Spendenbeiträge für Vereinsmitgliedschaft der Kinder absetzbar? verfasst.

    Beitrag
    Hi Torsten, Zitat von doctortee: „Es ist nur so, dass sie mir immer von sich aus sagt, dass allein schon der Chorbeitrag so hoch sei. “ Wenn Du magst, beschäftige Dich mal mit dem 4-Seiten-Modell von Friedemann Schulz von Thun. Möglicherweise…
  • doctortee -

    Hat eine Antwort im Thema Spendenbeiträge für Vereinsmitgliedschaft der Kinder absetzbar? verfasst.

    Beitrag
    Hallo Tanja, NG steht ganz profan für "Nette Grüße" :) Also, ich will der Mutter ja nicht vorschreiben, was sie wofür ausgibt. Es ist nur so, dass sie mir immer von sich aus sagt, dass allein schon der Chorbeitrag so hoch sei. Im übrigen erhält sie…
  • TanjaW9 -

    Hat eine Antwort im Thema Spendenbeiträge für Vereinsmitgliedschaft der Kinder absetzbar? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von doctortee: „Wenn ich den Betrag direkt überweise, kann ich deshalb ja nicht den Unterhalt entsprechend kürzen. Es bleibt mir also: nichts. Die Mutter kann steuerlich mehrere hundert Euro pro Jahr für Geld sparen, das sie vom Vater der…
  • AnnaSophie -

    Hat eine Antwort im Thema Spendenbeiträge für Vereinsmitgliedschaft der Kinder absetzbar? verfasst.

    Beitrag
    Hallo, 300 € monatlich ist schon ein Batzen Geld. Sind die Kinder musikalisch so begabt? Tanja hat recht, was das Thema Mitgliedsbeitrag und Absetzbarkeit der Spende angeht. Und du kannst das auch nicht vom Unterhalt abziehen und einfach selbst…
  • doctortee -

    Hat eine Antwort im Thema Spendenbeiträge für Vereinsmitgliedschaft der Kinder absetzbar? verfasst.

    Beitrag
    Hallo Tanja, Danke für die schnelle und klare Antwort! Wenn ich den Betrag direkt überweise, kann ich deshalb ja nicht den Unterhalt entsprechend kürzen. Es bleibt mir also: nichts. Die Mutter kann steuerlich mehrere hundert Euro pro Jahr für Geld…
  • TanjaW9 -

    Hat eine Antwort im Thema Spendenbeiträge für Vereinsmitgliedschaft der Kinder absetzbar? verfasst.

    Beitrag
    Hallo Torsten, Wer den Mitgliedsbeitrag zahlt, hat Anrecht auf die Spendenbescheinigung. Ist der Mitgliedsbeitrag Bestandteil des Unterhalts, der von Dir überwiesen wird, wird es schwer. Da die Kinder sicher minderjährig sind, wird ein Elternteil den…
  • Hugoleser -

    Hat eine Antwort im Thema Unterhalt, Temporäre Bedarfsgemeinschaft und Lohnpfändung verfasst.

    Beitrag
    Hallo Pierre ZilpZalp hat Recht. Immer auf einem Wiederspruchsfähigen Bescheid bestehen. Weiter mach Dir direkt bei dem Termin Notizen und lass Dir das Niedergeschriebene von der Sachbearbeiterin unterschreiben. LG Hugoleser
  • doctortee -

    Hat das Thema Spendenbeiträge für Vereinsmitgliedschaft der Kinder absetzbar? gestartet.

    Thema
    Hallo, mich interessiert die Lösung folgender Fragestellung: Meine Söhne sind seit Jahren in einem Chor. Hierfür wird durch die Mutter ein MItgliedsbeitrag geleistet, der vom Verein zur Hälfte als Spende ausgewiesen wird - was ich erst jetzt…
  • zilpzalp -

    Hat eine Antwort im Thema Unterhalt, Temporäre Bedarfsgemeinschaft und Lohnpfändung verfasst.

    Beitrag
    Immer alles schriftlich einfordern! Sonst hat das das Gesagte keine Bindungswirkung für das JC. Auf Phrasen wie "...gibt es nicht, steht so im Gesetz." antwortet man:"Wo im Gesetz steht das genau?" Alles Gute!