Schulsachen Unterhalt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo Fuhrmann,

      die Kosten sind im Unterhalt enthalten.
      Kein Mehr- und auch kein Sonderbedarf.

      Gruß Tanja
      "Das virtuelle Hausrecht in Ausprägung der Nutzungsbestimmungen ("Netiquette") schränkt die verfassungsrechtlich geschützte Meinungsfreiheit der Internetnutzer aus Art. 5 GG zulässigerweise ein, wenn die "Netiquette" eine Löschung eines Nutzerkommentars mangels Themenbezug vorsieht und der Kommentar des Internetnutzers einen solchen allenfalls mittelbar erkennen lässt." (VG Leipzig AZ 1 K 1642/18)
    • Hallo Fuhrmann,

      wenn Deine Ex Sozialleistung(en) bezieht, kann sie ja möglicherweise noch Mittel aus dem Bildungs- und Teilhabepaket beantragen.

      Gruß Tanja
      "Das virtuelle Hausrecht in Ausprägung der Nutzungsbestimmungen ("Netiquette") schränkt die verfassungsrechtlich geschützte Meinungsfreiheit der Internetnutzer aus Art. 5 GG zulässigerweise ein, wenn die "Netiquette" eine Löschung eines Nutzerkommentars mangels Themenbezug vorsieht und der Kommentar des Internetnutzers einen solchen allenfalls mittelbar erkennen lässt." (VG Leipzig AZ 1 K 1642/18)
    • Hallo,
      Die Düsseldorfer Tabelle weist den Unterhalt für Kinder aus. Hier ist alles übliche des alltäglichen Lebens enthalten.
      Andere Dinge, wie hort, zahnspange etc. Können zum sonder- bzw. Mehrbedarf gehören. Schulterte etc. Nicht.
      Sonder- bzw. Mehrbedarf zeichnet sich dadurch aus, dass er unvorhergesehen Auftritt. Bei schulbedarf ist das definitiv nicht der Fall.

      Sophie
      Niemals aufgeben, es gibt immer einen Weg, auch wenn er nicht zu dem Ziel führt, öffnet er meist neue Möglichkeiten!