Mutter erschwert Umgang maximal

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • So, jetzt geht die Sache auf ein anderes Level...

      Nachdem nun die KM mir den Umgang mit meinen Kindern dermaßen erschwert (Kinder haben Termine, Geburtagsfeiern, müssen Hausaufgaben machen, das gesamte Repartoir eben) habe ich meine Kinder nun fast 4 Wochen lang nicht gesehen. Meine Tochter ist sehr verzweifelt, weil sie mich vermisst und bei einem heutigen Telefonat (ich rief sie auf ihr Handy an) mischte sich die KM ein und hat mich in ihrem Beisein wüst beschimpft. Das Ganze kam dann auch noch mal als Whatsapp Nachricht. (Wörtlich: Du blöder Arsch! ....bescheuerter Vater...etc.) Ehrlich gesagt reicht mir das jetzt und ich denke, hier ist das normale Maß an Streitigkeiten deutlich überschritten.

      Ich bin gerade zu ohnmächtig/angegriffen um klar denken zu können - deshalb, habt ihr Tipps? Was kann ich machen?


      Sorry, Vatermittochter. dass ich hier so einfach deinen Thread hijacke
    • Users Online 1

      1 Guest