Stellungnahme der Kommission zur Wahrnehmung der Belange der Kinder (Kinderkommission) hinsichtlich Qualitätssicherung in Kindschaftsverfahren

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Stellungnahme der Kommission zur Wahrnehmung der Belange der Kinder (Kinderkommission) hinsichtlich Qualitätssicherung in Kindschaftsverfahren

      Liebe Mitstreiter (oder Mitfriedensucher ^^ ),

      manchmal finden Doukmente just in einem Moment zu einem, in dem man versucht ist, an einigen Dingen zu zweifeln...
      Gestern erhielt ich einen Link zur FamRz und habe neugierig in den aktuellen Beiträgen gestöbert.
      Dabei bin ich auf die Stellungnahme der Kinderkommission des Deutschen Bundestages zum Thema „Qualitätssicherung in Kindschaftsverfahren: Qualifizierung von Familienrichterinnen und -richtern, Gutachtern und Verfahrensbeiständen“ gestoßen.

      Ich habe die Vorsitzende per Mail kontaktiert, mal schauen, ob es eine Antwort gibt.
      Gern möchte ich die Stellungnahme mit euch teilen, vielleicht hat ja der Eine oder die Andere Frau Wiesmann auch etwas zu sagen...
      oder ISUV schaltet sich ein und vermittelt für angedachten Forschungen die entsprechenden Familien...

      19_04_qualitaetssicherung-in-kindschaftsverfahren-data.pdf

      Ich bin noch nicht so hoffnungslos, dass ich nicht mehr an die Möglichkeiten der Einflussnahme Vieler glaube...einiges hat sich in den letzten Jahren ja schon getan im Familienrecht.

      Ein schönes 3. Adventswochenende wünscht Tanja
      Jeder Mensch kann irren,
      aber Dummköpfe verharren im Irrtum.
      Marcus Tullius Cicero