Vollmacht Medikamentengabe vom Kindsvater / Vordruck?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Vollmacht Medikamentengabe vom Kindsvater / Vordruck?

      Moin,
      mein Sohn benötigt dringend Psychopharmaka, die natürlich verschreibungspflichtig sind.
      Die Psychologin benötigt hierfür die Unterschrift bzw schriftliche Zustimmung des Kindsvaters, der ebenfalls noch Sorgeberechtigt ist. (Wir sind schon lange Geschieden)
      Gibt es hier einen guten Vordruck für so eine Vollmacht? Wie kann man so etwas gut formulieren das es rechtlich sicher ist, so dass wir dann auch in Zukunft nicht bei jeder Medikamentenänderung eine Unterschrift benötigen, da es bei Ihm ein sehr beschwerlicher langer Weg ist wenn sein Kind irgendwas benötigt?

      Vielen Dank