Das Ende von "Knöllchen-Horst"?

    • Das Ende von "Knöllchen-Horst"?

      WIKIPEDIA schrieb:

      Seit 2004 hat er etwa 56.000 Anzeigen erstattet (Stand 2017). Bundesweit bekannt wurde er durch die Falschmeldung der Deutschen Presse-Agentur (dpa), er hätte einen Rettungshubschrauber im Einsatz wegen Falschparkens angezeigt.

      :D

      Das Oberlandesgericht Celle bekräftigte das Urteil gegen einen Frührentner, der dadurch bekannt geworden war, dass er mit seiner Dashcam immer wieder Autofahrer gefilmt und deren Verkehrssünden an die Behörden weitergeleitet hatte. Jetzt wurde er wegen Verstoßes gegen das Bundesdatenschutzgesetz zu 250 € Buße verurteilt. Mit seinen Aktionen hatte er die Persönlichkeitsrechte der Betroffenen rechtswidrig beeinträchtigt (OLG Celle, 3 Ss OWi 163/17).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Clint ()

    • Benutzer online 3

      3 Besucher