Unterhaltsvorschuss: Etwas Sinnvolles tun und sicher 10 EURO erhalten...

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Am Mittwoch dem 26.06.2019 findet von 19.30 Uhr bis 21 Uhr im ISUV Forum https://forum.isuv.de ein offener Forenchat zum Thema Umgang statt. Jeder der im ISUV Forum angemeldet ist kann sich bis zum 26.06. 16 Uhr unter fachchat @ISUV.de für diese Veranstaltung eintragen. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 User begrenzt. . Anmeldung unter Fachchat@isuv.de bzw unter Anmeldung Fachchat
    • Unterhaltsvorschuss: Etwas Sinnvolles tun und sicher 10 EURO erhalten...

      Wer wird angesprochen: Alle Elternteile die von der doppelten Feststellung ihrer Unterhaltspflicht durch den Bezug von UVG- und SGBII-Leistungen betroffen sind.

      Was: An einer telefonischen Befragung teilnehmen.

      Wer führt die Befragung durch: Das Statistische Bundesamt wurde von der Bundesregierung beauftragt, die Zeiten und die Kosten zu erfragen, die dem alleinerziehenden Elternteil entstehen, wenn Unterhaltsvorschuss und Leistungen der Grundsicherung beantragt werden. Ebenfalls erfragt werden die Zeiten und Kosten, die dem unterhaltspflichtigen Elternteil durch die Feststellung seiner Unterhaltspflicht und den damit verbundenen Auskunfts- und Mitwirkungspflichten entstehen.

      Was müssen Sie tun:
      Anrufen: Statistisches Bundesamt (Zweigstelle Bonn) Referat – A 303 – Bürokratiekostenmessung - Telefon: 0228/99643 - 8690 oder 8689
      Anschreiben per E-Mail:
      georgis.buerling@destatis.de
      rosemarie.hermeling@destatis.de


      Wie lange läuft die Befragung noch: Sie sollten sich bis spätestens 29.1.2016 gemeldet haben. 8)


      Bitte macht mit, eine wichtige, eine seriöse Umfrage!
      Mit besten Grüßen<br>
      Josef Linsler <hr>
      <br><br>
      <hr>

      The post was edited 1 time, last by edy ().