Ankündigung Hallo Gast ( schau mal rein)

Am 30.08.2017 findet von 19 – 21 Uhr ein weiterer ISUV Fachchat mit Herrn RA Mannel aus Frankfurt/Main statt. Der Fachchat ist den ISUV Mitgliedern vorbehalten. Nutzen Sie diese Möglichkeit um sich schnell und unkompliziert, kompetent zu informieren. Anmeldung unter Anmeldung Fachchat bzw. unter Fachchat@isuv.de
  • Trennung / Scheidung

    Ratgeber
    ISUV – Ratgeber

    Die Trennungs- und Scheidungssituation“ Basiswissen für Trennungswillige „Soll ich – oder soll ich nicht?“ – Diese Frage stellen sich viele Menschen, deren Partnerschaft kriselt. In jedem Fall ist es wichtig zu wissen, welche Konsequenzen der entscheidende Schritt nach sich zieht. Der Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) hat deswegen einen Ratgeber zur Thematik „Trennungs- und Scheidungssituation“ herausgegeben, in dem grundlegendes Wissen vermittelt wird, welche Aspekte, Probleme und Fristen bei einer Trennung unbedingt berücksichtigt werden müssen. Das erklärte Ziel ist es: „Mit diesem Ratgeber soll Lebenshilfe in der Trennungs- und Scheidungssituation gegeben“ werden um „unnötige Fehler zu vermeiden, die sich später als finanzielle oder psychische Altlasten herausstellen könnten“. Betroffene erfahren, wie die Trennung eingeleitet werden muss, welche notwendigen Schritte zuerst unternommen werden müssen, die für sie „im Verlauf der Trennung von großem Vorteil sein könnten“. Fakt ist, dass es gerade die ersten Schritte einer Trennung sind, die über den weiteren Verlauf einer Scheidung entscheiden. Um die „richtigen Schritte“ einzuleiten erhält der Leser Basiswissen zu Unterhalt, elterliche Sorge, Vermögensauseinandersetzung, Aufteilung von Hausrat und Schulden. Er erfährt, wie er sich verhalten soll bezüglich bestehender Konten, Versicherungen, Ehewohnung, der gemeinsamen Immobilie. Der Ratgeber will vermitteln: „Für alle Beteiligten, insbesondere die Kinder, ist es am sinnvollsten, wenn einvernehmliche Lösungen für familienrechtliche Probleme gefunden werden.“ Betroffenen wird nahegelegt, welche Schritte dafür nötig sind. Inhalt und Aufbau des Ratgebers basieren auf Fragen, die von Betroffenen oft an den Verband gerichtet wurden und werden. Anhand von zahlreichen „Tipps“, „Trends“, „Rechenbeispielen“, „Beispielrechnungen“ wird direkt praktischer Rat vermittelt, an die Vernunft appelliert. Der Ratgeber wurde von Simon Heinzel, Fachanwalt für Familienrecht, in Abstimmung mit juristischen Laien für betroffene Laien erstellt. Es wird Basiswissen vermittelt, das jeder Betroffene unbedingt haben sollte, bevor er zum Anwalt geht. Es ist ein Irrtum zu glauben, der Anwalt wird´s richten, dies kann er nur, wenn er die nötigen Informationen erhält, welche dies sind, erfahren Betroffene überblicksartig in diesem ISUV-Ratgeber. Der Ratgeber „Die Trennungs- und Scheidungssituation – Praktische Ratschläge und rechtliche Hinweise“ ist erhältlich bei der ISUV-Geschäftsstelle, Postfach 210107, 90119 Nürnberg, zum Selbstkostenpreis von € 7,00. Der Versand kann nur gegen Vorauskasse erfolgen, daher bitte Verrechnungsscheck oder Briefmarken im Wert der Bestellung beifügen.
    für die vielen geldwerten Tipps hier im Forum, kannst du dich mit einer kleinen Spende bedanken.
    ISUV arbeitet ehrenamtlich............... ISUV 'simply the best

  • " guter Rat ist teuer" (Sprichwort), aber nicht bei ISUV

    deshalb solltest du eine kostenlose ISUV Veranstaltung in deiner Nähe besuchen.

    hier ISUV in deiner Nähe:

    rund um die ISUV Kontaktstellen


    Bei ISUV erfährst du welche ersten Schritte du bei Trennung / Scheidung beschreiten solltest.

    z.B. wie finde ich den richtigen Anwalt?



    lg
    edy
    für die vielen geldwerten Tipps hier im Forum, kannst du dich mit einer kleinen Spende bedanken.
    ISUV arbeitet ehrenamtlich............... ISUV 'simply the best

    Beitrag von edy ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Der ISUV/VDU e.V. vertritt als größte deutsche und überparteilicheSolidargemeinschaft die Interessen von Bürgern,die von Scheidung, Trennung und Unterhalt betroffen sind.
    Der ISUV/VDU e.V. ist unabhängig, bundesweit organisiertund als gemeinnützige Organisation anerkannt.
    ISUV/VDU Bundesgeschäftsstelle:Postfach 21 01 07, 90119 NürnbergTelefon: 0911/55 04 78, E-Mail: info@isuv.de
    Weitere Informationen zumInteressenverband Unterhalt und FamilienrechtISUV/VDU e.V. finden Sie hier:isuv.deISUV/VDU e.V.InteressenverbandUnterhalt und Familienrecht


    wenns mal Problem geben sollte: Immer zuerst zu ISUV
    für die vielen geldwerten Tipps hier im Forum, kannst du dich mit einer kleinen Spende bedanken.
    ISUV arbeitet ehrenamtlich............... ISUV 'simply the best

  • Hi,

    es gibt mittlerweile viele Gruppen auf Facebook in denen du dich auch über familienrexchtliche Fragen austauschen kannst.

    Problem: in einer großen Gruppe können ca. 6000-7000€ FB-User mitlesen und über dein Profil deinen Klarnamen erfahren.

    Im Forum geht es völlig anonym zu, da du unter einem Nickname schreibst.

    Und ja, Facebook ist eine feine Sache, aber bei sensiblen Daten wie Trennung/Scheidung/Umgang/Einkommen usw. muss man sich überlegen ob da "jeder" mitlesen soll ?


    Who is who??? ( anonym durch Nickname)


    I S U V - FORUM


    'simply the best
    Forum




    lg
    edy
    für die vielen geldwerten Tipps hier im Forum, kannst du dich mit einer kleinen Spende bedanken.
    ISUV arbeitet ehrenamtlich............... ISUV 'simply the best

  • sparen........





    Wem jedoch ca. 200€ für ein Beratungsgespräch beim Anwalt zu hoch erscheinen ,der sollte sich die Vorteile einer ISUV-Mitgliedsschaft ansehen und auf den Button (oben) klicken
    für die vielen geldwerten Tipps hier im Forum, kannst du dich mit einer kleinen Spende bedanken.
    ISUV arbeitet ehrenamtlich............... ISUV 'simply the best

  • aus einer Konversation mit F C -Teilnehmern

    16. Juli 2017
    Konversation mit Teilnehmern des ISUV Fachchats:
    Hallo,
    Ihr habt RA Spohn besonders für seine Kompetenz gelobt (kurze präzise Antworten. usw.)
    Ich als Beobachter stelle fest, eure Fragen sind gut vorbereitet und werden mit den richtigen Begriffen versehen dem RA gestellt.
    ( Ihr wisst wovon ihr redet/ auch ihr entwickelt euch.)
    Es zahlt sich m.E. aus, sich vorher im Forum auszutauschen, und sich mit der "Materie Familienrecht" zu befassen.
    Ich würde mir wünschen, dass ihr das auch so seht, und bei z.B. ISUV-Veranstaltungen, oder in Facebook
    auf diese Vorteile von ISUV ( und den Fachchat ) hinweist.

    oder

    CMFN77 schrieb:
    Hallo, mir hat es gut gefallen. Habe was dazu gelernt und neue Ansätze dazu gewonnen.

    Brummbär2016 schrieb:
    Ich fand es recht interessant, die Beantwortung der Fragen ging zügig und war ok. RA Schwerin war sehr nett.
    Insgesamt war das Klima prima Dadurch, dass alle gut vorbereitet waren, war auch für alle Fragen genug Zeit.
    Vielen Dank


    Dolphin schrieb:
    Die von mir vorbereiteten gezielten Fragen wurden von RA Schwerin verständlich und umfassend beantwortet. Da nachträglich noch Zeit zur Verfügung war, konnten
    auch Nachfragen gestellt werden, welchen sich durch den Chat-Verlauf ergaben. Der Fach-Chat ist ein super ISUV-Service den ich gerne bei Bedarf wieder nutzen werde.

    edy
    für die vielen geldwerten Tipps hier im Forum, kannst du dich mit einer kleinen Spende bedanken.
    ISUV arbeitet ehrenamtlich............... ISUV 'simply the best

  • Also ein Beratungsgespräch beim Anwalt kostet ca. 200€ ?

    Wenn ich über ISUV gehe, dann zahl ich für die Mitgliedschaft weniger als 100€? was bekomme ich dafür?



    Leistungen einer Einzelmitgliedschaft

    • Eine kostenlose schriftliche Rechtsberatung pro Jahr
    • Beliebig viele Kurzrechtsberatungen bei ISUV-Kontaktanwälten zum Preis von 30 €
    • 50% Rabatt auf den Preis der Merkblätter
    • Zugriff auf die Anwaltsliste und Anwaltsprofile
    • Zugriff auf die Urteilsdatenbank
    • Teilnahme am Forum
    • kostenlose Teilnahme am monatlichen Fach-Chat
    • Einzelfallbetreuung durch Bezirks- und Kontaktstellenleiter/innen
    • Unterstützung bei Verfahren (ggf. Musterprozesse, Verfassungsbeschwerde)
    • Vermittlung erfahrener Experten
    • Je Quartal erfolgt die kostenlose Zustellung der Verbandszeitschrift ISUV-Report mit Berichten, Tipps und Tendenzen rund um die Themen des Familienrechts
    Das sollte man sich merken, und weitergeben z.B, über Facebook usw.

    für die vielen geldwerten Tipps hier im Forum, kannst du dich mit einer kleinen Spende bedanken.
    ISUV arbeitet ehrenamtlich............... ISUV 'simply the best

  • familienrechliche Probleme?

    besteht die Gefahr einer Trennung/Scheidung?

    Du willst gut informiert sein? keine Fehler machen? nicht unnötig Geld ausgeben?


    Halte die Reihenfolge ein. Zuerst zu ISUV ( Kontaktstellen auch in deiner Nähe, ISUV-Online,ISUV Facebook).

    Besuche ISUV Veranstaltungen ( hier triffst du Personen mit gleichen Problemen, "alte Hasen" können dir sagen

    was zu tun ist, Anwälte kannst du dir hier zunächst "ansehen" bevor du ein Mandat vergibst).

    Erkundige dich über die vielen Vorteile einer ISUV.Mitgliedsschaft.

    Ach und, man hört immer wieder: hätte ichI ISUV früher kennen gelernt hätte ich viel Geld sparen können.

    für die vielen geldwerten Tipps hier im Forum, kannst du dich mit einer kleinen Spende bedanken.
    ISUV arbeitet ehrenamtlich............... ISUV 'simply the best

  • Benutzer online 3

    3 Besucher