Hörenswert

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo Kurtkurt,

      danke für diesen Beitrag!

      Was soll ich sagen: MEIN REDEN - MEIN LAMENTIEREN - MEIN AUFKLÄREN - auch hier im Forum!

      Aber, und so klingt es eben auch im Beitrag an: Es ist NICHT gewollt! Weder von Seiten der Gerichte, noch von Seiten der Mütter, die es so finanziell ja viel besser haben, obwohl sie nur einen geringen Teil der Zeit betreuen.

      Ich kann dem hoffentlich bald klagenden Protagonisten nur ganz viel Glück, einen modernen Richter und vor allem Durchhaltevermögen wünschen.
      Denn ein Entgegenkommen seitens der Exfrau scheint ja nicht gegeben, sonst hätte man sich längst außergerichtlich geeinigt.

      Viele Grüße von Frau Glück
    • Hallo @all,

      ich möchte diesen wirklich hören- und lesenswerten Beitrag nochmal hervorholen.

      Bitte nehmt Euch die Zeit, um den vollständigen Beitrag zu hören und nehmt die Missstände ernst! Es muss endlich ein Umdenken und Handeln stattfinden, um etwas zu ändern!

      Danke und beste Grüße von Frau Glück