Nachnamensänderung bei volljährigen Kindern nach Scheidung möglich?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Nachnamensänderung bei volljährigen Kindern nach Scheidung möglich?

      Hallo,

      ich werde nab der Scheidung wieder mein "Mädchennamen" annehmen.
      Meine bis dahin volljährigen Kinder möchten gerne auch diesen Namen annehmen. Ist das überhaupt möglicg???

      Vielen Dank für alle Antworten!

      LG Kandinski
    • RE: Nachnamensänderung bei volljährigen Kindern nach Scheidung möglich?

      Hallo,

      nein, das ist nicht möglich.

      Das Kind ist volljährig, hat zu Deinem Mädchennamen keinen Bezug und einen schwerwiegenden Grund, welcher eine öffentlich-rechliche Namensänderung billigen würde, wird es vermutlich nicht geben?!

      Meine Mutter hat auch vor 26 Jahren ihren Mädchennamen wieder angenommen, und ich habe den Nachnamen meines Vaters behalten. Das war nie ein Problem? Warum auch? Und damals war ich erst 15.

      LG diva
    • RE: Nachnamensänderung bei volljährigen Kindern nach Scheidung möglich?

      Hallo,

      naja, wenn dir die Antwort hilft (deine Frage ist lang her - bin eben am Stöbern im Forum): Es ist möglich! Doch es braucht schon einen wichtigen Grund.

      Antrag wird beim Standesamt gestellt, dort wird man auch entsprechend informiert.

      Also, wenn es wirklich wichtig ist, dann geht dies auch. Volljährige Kinder brauchen ihre/n Vater/Mutter nicht um Erlaubnis fragen.

      LG
      himmelblau
      himmelblau