BAFÖG--Berechnung Unterhalt

    • BAFÖG--Berechnung Unterhalt

      Hallo und einen Guten Abend an Alle

      Endlich ist der BAFÖG-bescheid da.
      Es geht hier mehr um eine Verständnisfrage, auch wenn ich über eine genauere Mail erfreut wäre.

      Wonach berechnet sich der Unterhalt den die Elternteile zu zahlen haben?

      Auf dem Antrag steht was von :" monatlich anrechenbares Einkommen"
      Das ist doch nicht der Anteil der an Unterhalt an die Tochter gezahlt werden muß, sondern nur für die Berechnung des BAFÖG maßgeblich(da werden die Daten aus dem Jahre 2006 herangezogen), oder?
      Der Unterhalt wird doch aus dem bereingten Einkommen des Jahres 2007 bzw. der " Verteilungsmasse" berechnet, oder?
      Ist es richtig, dass aus dem Einkommen der Eltern( minus jeweiligen Selbstbehalt, berufsbedingte Aufwendungen usw.) der Anteil des zusätzlich zu zahlenden Unterhalts ermittelt wird?

      Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.



      Einen schönen Abend und 2. Advent

      Pickelzwerg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pickelzwerg ()

    • RE: BAFÖG--Berechnung Unterhalt

      Hallo, vielen Dank für die schnelle Antwort,

      soweit alles klar-es geht nicht um die Zahlen.

      Der von den Elternteilen zu zahlende Unterhalt berechnet sich doch aus dem vorigen Jahr, während BAFÖG vom Einkommen von vor 2 Jahren berechnet wird.

      Meine Frage ist:
      Wird die " Verteilmasse" zur Berechnung des zu zahlenden Unterhalts aus dem Jahr 2006 (auch für BAFÖG berechnung relevant) genommen oder aus dem Jahr 2007, wie sonst auch.

      Möchte der Lütten Unanehmlichkeiten ersparen.

      einen lieben Gruß
      Pickelzwerg
    • RE: BAFÖG--Berechnung Unterhalt

      Hallo Wolfgang Becker,

      danke für die schnelle Antwort.

      Vor allem : so hatte ich es auch der Tochter erzählt.

      Denke, damit ist meinerseits vorerst alles geklärt.

      Werde gerne bei neuen Fragen auf dieses tolle Forum zurück greifen.

      Wünsche allen eine besinnliche und vor allem frohe Weihnachtszeit.

      Gruß Pickelzwerg
    • Benutzer online 1

      1 Besucher