Dauer bis zum Scheidungstermin

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Dauer bis zum Scheidungstermin

      Hallo zusammen,

      besonders in einem der letzten Beiträge hier geht es immer wieder darum , dass jemand nach 3 Jahren auch ohne Zustimmung des anderen geschieden wird, dass beide einen neuen Freund haben und das bewiesen werden kann etc.

      Aber wir kommt man überhaupt an einen Scheindungstermin ? Bei uns ist immer noch keiner in Sicht, kann man da irgendwo nachfragen oder irgendwas tun um die
      Terminierung zu beschleunigen ?

      Das Trennungsjahr meines LG war im Feb 2007 schon rum, weil die Ex so lange wie möglich gebraucht hat um ihre Unterlagen beizubringen und dazu noch Ausländerin ist ( ihre Unterlagen müssen erst aus ihrem Heimatland wieder zurück sein ) hat mein LG jetzt schon beim letzten Gerichtstermin wegen Trennungsunterhalt der Richterin angeboten, dass er auf den Ausgleich für die paar Jahre die sie vor der Ehe gearbeitet hat verzichtet und nicht mit einrechnet, nur um einen Termin für die Scheidung zu bekommen.

      Was kann man denn noch machen ? Je länger die beiden verheiratet bleiben, desto länger muss er natürlich auch den sehr hohen Trennungsunterhalt zahlen. Das weiß sie auch. Was wenn sie bei der Verhandlung auch plötzlich anfängt die Ehe wäre noch zu retten ? Ihren Freund können wir nicht beweisen, von dem erzählt immer nur das Kind.

      Danke Euch wenn Ihr Info´s habt
      ´stueck
      Nachahmung ist die höchste Form der Verehrung !