Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Wechselmodell Steuerklasse 2

    TanjaW9 - - Unterhalt

    Post

    Hallo Theo, Meine Befassung mit dem Alleinerziehenden-FB und Wechselmodell ist schon etwas länger her. Ich würde es folgendermaßen versuchen: das Kind, welches im Wechselmodell lebt und beim Vater mit Hauptwohnsitz gemeldet ist - > Zuordnung beim Vater, Das andere nur noch bei der Mutter lebende Kind mit Hauptwohnsitz bei der Mutter ummelden - > Zuordnung bei der Mutter. Wieso sollte nur einer die Stkl. II bekommen können? Wenn doch alles bei den beiden friedlich abläuft, sollte auch dieses Them…

  • Sonderbedarf Brille

    TanjaW9 - - Unterhalt

    Post

    Quote from Kakadu59: “Mit dem Wissen, dass Euer Sohn Zöliakie hat, wäre das ja auch für Dich wichtig, da Du ja bei den Umgängen dich in Sachen Ernährung (eures Sohnes) entsprechend ausrichten müßtest (muß). Oder hast Du gar keinen Kontakt zum Kind bzw. finden keine Umgänge statt? ” Hallo Kakadu, Willibald backt für den Sohn an den Wochenenden das Brot selbst - Kontakt ist also vorhanden. Das mit dem Nachfragen bei Ärzten ist selbst bei gemeinsamen Sorgerecht so eine Sache. Meinem Mann wurde teil…

  • Sonderbedarf Brille

    TanjaW9 - - Unterhalt

    Post

    Moin Willibald, aber bitte nur, wenn Dir auch ein ärztliches Attest (für die Erkrankjng des Kindes!) vorgelegt wird. Manche Elternteile behandeln ihr Kind so, als hätte es (zwingend) die gleichen Krankheiten, wie man selbst (ohne ärztliche Diagnostik). Ohne Attest kein Mehrbedarf (sondern - zumindest in meinen Augen - Erziehungsverhalten des Betreuenden). Gruß Tanja

  • Sonderbedarf Brille

    TanjaW9 - - Unterhalt

    Post

    Hallo Willibald, Ja, die knapp 90 € sind aus dem Sozialrecht. Sie werden aber den Bedürftigen über den Regelbedarf hinaus gewährt (wenn ein Attest vorliegt) - insofern könnte ich mir vorstellen, dass das auch von einem Familiengericht als unterste Grenze pauschal angesetzt werden könnte. Ob die Mutter für sich selbst auch Aufwendungen hat, ist dabei unerheblich. Und ja, als Mehrbedarf musst Du - wegen des Vergleiches bzw. der Erklärung im Vertrag - "nur" die Hälfte übernehmen. Ja, wenn das JA si…

  • Sonderbedarf Brille

    TanjaW9 - - Unterhalt

    Post

    Hallo Kakadu, ich erinnere mich an den "Vorgang" (nicht konkret an Dein Urteil). Und auch, wenn ich Deine Ansicht mit namentlicher Nennung der Richter teile (siehe dazu mein eröffnetes Thema Ein Gesetz für mehr Gerichtstransparenz) sind wir hier im Forum noch dazu angehalten, auch wegen des Datenschutzes, Klarnamen nicht so stehen zu lassen. So eine Abmahnung vom Datenschutzbeauftragten ist nicht lustig und - außer bei Behörden, wenn die so einen Sch... bauen, ist das "egal", mitunter auch mit S…

  • Hallo, den Film - oder zumindest den jungen Mann- kannte ich schon. Mir geht's - trotz eigener Kinder aus 1. Ehe und gemeinsamen Kind in 2. - so, wie den in dem Bericht dargestellten neuen LG der entfremdeten Väter. Und ich schäme mich abgrundtief für diese Frau, die da am Anfang gesteht, dass sie sich zwischen Vater und Tochter gestellt hat. Und wann wird sich endlich was ändern? @Maccie gibt es bei Dir irgendwie seelische Unterstützung (Selbsthilfegruppe, neue Partnerschaft, Psychologe)? Das f…

  • Sonderbedarf Brille

    TanjaW9 - - Unterhalt

    Post

    Hallo Kakadu, ich musste Deinen Beitrag noch editieren: drn ersten Namen hast Du bereits geändert, den 2. übersehen (das war hoffentlich kein Test von Dir ? ) Ansonsten tut es mir leid, dass Dir so mitgespielt wurde. Zugestehen muss ich, dass sowas tatsächlich Richter-abhängig ist. In der Zeit der Minderjährigkeit hatte mein Mann am AG auch einen merkwürdigen FamRichter. Uns fiel schon 2013 oder 14 auf, dass der nicht nur nicht auf aktuellem Stand der Rechtsprechung war, sondern dass der - nach …

  • Hallo Kakadu, manchmal kommen die Mails schnell durch... Immerhin habe ich Dich nicht zitiert - aber als ich meinen Beitrag schrieb, stand da noch das andere Wort (ich dachte übrigens, Du meinst tatsächlich die Kirche...Immerhin sind einige Beratungsstellen kath. oder evang.)... (Leg Dir ein dickes Fell für Schreibfehler zu - gute Gelassenheitsübung ) Die zweite Verlinkung von mir enthält wohl auch die Sichtweise eines Psychologen (weiß ich gerade wirklich nicht mehr so genau). Und ich habe irge…

  • Hallo Kakadu, Konfessionen? Und bei nicht-kirchlich Betroffenen? Also ich sehe kein Grund zum Löschen solange es Beiträge von öffentlich rechtlichen Medienanstalten sind. Film schaue ich später in Ruhe an. Gruß Tanja P.S. letzte Woche? lief wieder " weil Du mir gehörst" - wird sich mein Mann nie anschauen (können)...

  • Sonderbedarf Brille

    TanjaW9 - - Unterhalt

    Post

    Hallo Kakadu, war die KM nicht Lehrerin? In einer Verhandlung hätte ich dann, wenn dies wiederholt vorgetragen werden würde, ahnungslos zurück gefragt: "Ist das Kind plötzlich Halbwaise?" Ähnliche "Spielchen" (nur mit anderen Themeninhalten) hat ja auch "unser gegnerischer" Anwalt wiederholt versucht. Die Richter kennen solche Stimmungsmache und je nachdem, wie sich die Anwälte vorher in Schriftsätzen auslassen und auch vor Gericht auftreten, messen die dem Gejammer keinen Wert (mehr) zu. So bei…

  • Sonderbedarf Brille

    TanjaW9 - - Unterhalt

    Post

    Hallo Kakadu, es kommt eben immer darauf an, was man sich für einen Bären aufbinden lässt... (wurde Dir echt Mehrbedarf aufgebrummt?) Bei einem meiner Kinder stand vor Jahren der Verdacht auf Zöliakie auch im Raume. Das wurde aber durch eine simple Blutabnahme anschließend ausgeräumt. Von daher würde ich mich - als Mutter aber auch als Unterhaltsleistende - nie allein auf eine nicht ärztlich(!) bestätigte Aussage verlassen. Für z.B. Laktoseintoleranz würde ich aber auch keinen Mehrbedarf zahlen.…

  • Sonderbedarf Brille

    TanjaW9 - - Unterhalt

    Post

    Hallo Willibald, liegt über die Zöliakie ein Attest von einem Arzt vor? Dann wären Ausgaben, die aufgrund der aufwändigeren Ernährung entstehen, Mehrbedarf des Kindes. Wofür die KM das Geld einsetzt und auch, womit der Sohn bei der KM ernährt wird, steht nicht in Deiner Entscheidung. Im übrigen sind frische Lebensmittel auch teurer, als Fertignahrung. Und wenn man dann noch die Zubereitung (Zeit und Kosten) dazu rechnet, ist m.M.n. die Geltendmachung eines Mehrbedarfes gerechtfertigt. Im Sozialr…

  • Hallo Maccie, mein Mann hat ähnliches durch - er hat seit mehr als 5 Jahren keinen Kontakt mehr zum (inzwischen volljährigen) Kind bekommen. Dabei war sein "Wechselmodell" sogar Vorbild für das, was ich mit meinem Ex dann vereinbart habe. Wechselmodell kann nicht (gut) funktionieren, wenn die Eltern sich "streiten" - das sagt sogar inzwischen mein Mann. Wechselmodell funktioniert m.m.n. vor allem dann nicht längerfristig, wenn eines der Elternteile damit ein Problem hat. Bei uns war es die KM, d…

  • Hallo Sophie, ich hatte irgendwo gehört, dass einige Unis wieder zurückkehren zum Diplomstudium. Wenn man Der Studentenseite glauben darf, bieten einige Unis das auch immer noch an. @Haukanes, Du musst m.M.n. überhaupt keinen Unterhalt mehr zahlen. Was Du freiwillig gibst, steht auf einem anderen Blatt. Gruß Tanja

  • Unterhalt ab 18

    TanjaW9 - - Unterhalt

    Post

    Hallo Chris, ich habe jetzt nicht noch mal alles gelesen, aber haben Dir denn alle notwendigen Belege vorgelegen oder hast Du das Thema beim Anwalt gar nicht angesprochen? Und was ist mit der Berechnung nur von Deinem Einkommen? Gruß Tanja

  • Sonderbedarf Brille

    TanjaW9 - - Unterhalt

    Post

    Moin, Quote from Kakadu59: “ich hätte wohl doch besser (bzw genauer) Korrektur lesen sollen..-. NICHT 6 MONATE, sondern bis 6 WOCHEN war gemeint - kannst das ändern(Bitte?)... ” ist es wirklich so schlimm, dass da weiter oben ein Fehler ist? Mir ging es weder um 6 Wochen, noch 6 Monate. Wenn die Kids neue Brillen brauchen, sind die für gewöhnlich bei uns in ca. einer Woche fertig. Quote from Kakadu59: “Aber Gleitsichtgläser sind auch bei großen Ketten nicht kurzfristig zu bekommen.... ” Ne, aber…

  • Sonderbedarf Brille

    TanjaW9 - - Unterhalt

    Post

    Hallo Kakadu, echt jetzt... Nun bitte noch die Angabe, ob Du auch Corona-Matte oder gleich den Haarschneider auf 3mm eingestellt hattest... Ne, Scherz, geht ja doch bloß wieder nach hinten los - also dann mal ganz sachlich: Ich glaube nicht, dass Vergleiche von Deiner Brille mit den Kinderbrillen wirklich fruchten. Zumal es sicher auch darauf ankommt, was man für Bedürfnisse für die Kinder hat. Ich geh mit den Kids zu einer großen Kette in dem Wissen, dass ich da die Brillen preiswert kriege und…

  • Hallo in die Runde, sehenswerte Doku vom SWR, leider nur bei Youdingens und nicht in der ArdMediathek zu finden. Gruß Tanja

  • Sonderbedarf Brille

    TanjaW9 - - Unterhalt

    Post

    Quote from WillibaldCTT: “Mir wurde auch letztes Jahr von der vorherigen Sachbearbeiterin im JA mündlich mitgeteilt, dass ich (man) nur bei der ersten Brille mit zahlen muss, bei der zweiten nicht. ” Hallo Willibald, glaubst Du echt, was das JA da den lieben langen Tag in die Welt hinaus posaunt? Pass mal auf, daran wird sich keiner mehr erinnern oder noch besser: es wird so dargestellt, als hättest Du was falsch verstanden oder soetwas niemand jemals gesagt hat... Ich fürchte, Du hast ein rosa …

  • Sonderbedarf Brille

    TanjaW9 - - Unterhalt

    Post

    Hallo Willi, meiner Meinung nach handelt es sich hier schon nicht um Sonderbedarf. Wenn die Brille doch auch ziemlich teuer ausgefallen ist, ist der Betrag nicht so überraschend hoch, dass ich das zahlen würde. Bei dem, was Du an regulärem Unterhalt zahlst, ist es der KM für derartige Bedarfe (hier ist es ja schon die 2. Und damit war absehbar, dass wieder Kosten entstehen würden) zuzumuten, aus dem Regelunterhalt Rücklagen zu bilden. Problematisch könnte hier der Vergleich sein, in dem Du Dich …