Search Results

Search results 1-20 of 26.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Danke Tanja, ich werde wohl zu Anwalt gehn mussen und danach zum UV. Gruss nrw

  • was werde so was kosten beim Anwalt? Ich bin letztes u dieses im Erziehungsurlaub gewesen und siehe mal an da haben die mein dürchschnitliche Einkommen auf 2200 euro ausgerechnet. Wenn ich da mit rechne und es bereinige, dann unterhalt für 3 minderjährige Kinder + neue Ehefrau dann bleibt nicht viel für mich übrig.

  • wo kann ich es prüfen lassen (ausrechnen lasen) weil ich letzes und dieses Jahr deutlich weniger verdient habe.LG nrw

  • ja natürlich das die Mutter jetzt sucht nach ersatzt einahmen. Also muss ich mir erst mal keine sorgen zu machen. Eine Frage habe ich noch. Was ist mit meine jetzige Ehefrau die nicht arbeiten darf/ kann. Bin ich auch zu die unterhalt pflichtig?

  • danke erst mal Tanja, es ist nur ein Vollmacht von der Mutter/Anwalt dabei. Kein zwichen Tochter/Mutter . LG nrw

  • Hier die schreiben.

  • genau Tanja. Ich weiss nicht mehr weiter. Wie schön geschrieben habe ich weiter an meinem Sohn bezahlt. Bis zum 31.07.21 weil bis da hin ging zu Abitur. Er hat sich zeit vor und auch zeit da nach garnicht gemeldet, also ich habe seit 8 Jahren gar kein kontakt mit ihm. Im August 21 worde ich wieder durch KM per sms aufgefordert weiter zu bezahlen weil er kein Barfög bekommt laut seine mutter.

  • Heute bekamme ich wieder von KM mutter Anwalt ein brief voe er meine Lohnabrechnungen von 01.01.2020 anfördert wo er die braucht für die Töchter so wie für denn Sohn Unterhalt ausszurechnen.

  • genau Tanja. Ich weiss nicht mehr weiter. Wie schön geschrieben habe ich weiter an meinem Sohn bezahlt. Bis zum 31.07.21 weil bis da hin ging zu Abitur. Er hat sich zeit vor und auch zeit da nach garnicht gemeldet, also ich habe seit 8 Jahren gar kein kontakt mit ihm. Im August 21 worde ich wieder durch KM per sms aufgefordert weiter zu bezahlen weil er kein Barfög bekommt laut seine mutter.

  • Unterhalt ;)

    Nordrhein-Westfalen - - Unterhalt

    Post

    Hallo, mich werde sehr Interessieren wer kann mir von euch hier helfen?

  • Hallo Sophie, ja habe ich in der DDT nach geschaut das hat schön seine Richtigkeit was KM Anwalt gerechnet hat. Ich zitiere dem Anwalts brief. Sehr geehrter Herr... Wir vertreten noch wie vor Interesse Ihre geschiedene Ehefrau.... Es gehet um den Unterhalt für den gemeinsamen Sohn..., geboren am.... Er wird am.... 03....volljährig. Ab diesem Zeitpunkt wird er keine Leistungen mehr von Ihnen erhalten. Auch Wohngeld wird für ihm nicht mehr gezahlt werden. Um zu vermeiden, das er Sozialhilfe beantr…

  • Hallo Tanja, ich werde so wie ich sehe weiterhin bezahlen müssen und das werde ich tun. Es sind eben 50 Euro mehr die ich mehr zahlen muss. Bis 2021 und dann ist er nicht mehr Privilegiert so wie ich hir verstanden habe. Danach mal sehen wie es weiter geht. Viel Dank noch mal.

  • Mein Gehalt machen fast die Drittel Überstunden die ich machen muss da ich in der Service branche tätig bin. Die lassen sich nicht leider vermeiden. Macht da was Unterschied?

  • Jetzt noch eine Frage? Angenohmen, ich bezahle Unterhalt für Sohn weiter bis 2021 und dann passiert vl folgendes. Er schaft die Abi Prüfung nicht. Was dann?

  • Hallo Sophie, nicht ganz. Der Sohn wird im März erst volljährig. Also bis dato kann Mutters Anwalt mich noch anschreiben. So habe ich es verstanden.

  • Sorry bis 2021

  • Ist auch eben so. Nein er schreibt das der Sohn bis 21 Abi macht und ab März keinen Geld von mir erhalten wird und die Mutter und der Anwalt wollen nicht da er Sozialgeld beantragen muss soll ich eben laut Mutter und denen Anwalt weiter bezahlen was im zu stehet laut mein Verdienst und DDT.

  • So hallo erst mal, ich wiederhole noch mal das ich keinen Schreiben von JA sonder von KM Anwalt bekommen habe. JA hat sich seit letztes Jahr nicht mehr gemeldet. Letzes Jahr haben die nach Lohn Abrechnungen nach gefragt und es hieß das ich den Sohn noch bis zu seiner 18 Lebensjahr bezahlen muss.

  • Und Mutter von 18 Jährigen und 13 Jährigen muss nicht Arbeiten weil Sie keinen Bock auf Arbeit hat. So muss die keinen Baruntahalt leisten ist doch klar. Vater muss und soll am besten 2 Jobs ausüben das er bezahlen kann und die Mutter ist doch egal wen die bezahlen muss. Hmm, Gute gesetze habt ihr hier muss ich wohl feststellen. Demokratie und gleichgerechtigkeit nennt mann es. Egal viel dank an alle die mir geholfen haben. Montag gehe ich auch zum Anwalt und mal sehen was er sagt.

  • Danke erst mal an alle. Ich habe mal nachgeschaut im Scheidungs Urteil und dort ist nicht über die Kinder zu sehen. Es gibt keine Titel nicht dort nicht von JA. Was mich im ganzem Irritiert ist das jetzige Frau und das kleine Kind von uns gar keine rechten so wie ich sehe haben. Mir wurde gesagt von Familienkasse das Priorität sind die zwei Kinder aus erste Ehe und das denen nicht interessiert wie ich die zwie ernähre.