Search Results

Search results 1-1 of 1.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Ach und noch eine Frage: Wenn bei ihr ein "Bedarf" von sagen wir 220 € mtl berechnet worden ist (sie hat vor der Geburt nur jedes 2. WE gearbeitet wegen Studium), was heißt das dann? Man geht davon aus, dass das der Verdienstausfall aufgrund des Kindes ist? Muss ich dann die kompletten 220 übernehmen oder 3/7 davon, oder wie...? edit TanjaW9: Link gelöscht. im Übrigen erstell für Deine Fragen bitte ein eigenes Thema!