Search Results

Search results 1-20 of 31.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hi Max, es gibt noch paar versteckte Kurzarbeiterposten nach dem Nettogehalt kommt es im Kleingedruckten, evtl. könnte Sie das sehen, ist sehr versteckt und habe ich raus gelassen. Das wären auch pro Monat 160 Euro. Es könnte eng werden. Doch lieber den Wohnvorteil versuchen selbst zu berechnen? LG Ralf

  • Sch.... OK also doch alle Instandhaltungssachen, Rechnungen raus kramen... Kann ich auch z.b. geplante Reparatur Terrassentür angeben mit 1200 Euro? Soll ich den doch lieber selbst berechnen oder machen die da draus eh was die wollen? VG Ralf

  • Hi, das OLG Frankfurt ist unser OLG das zuständig ist. Ich tilge so viel, dass der Wohnwert auf 0 geht, aber ich setzte die gleiche Tilgungsrate die ich hier schon hatte als Altersvororge an und ich glaube das ist evtl. falsch? Nur die Tilgung die den Wohnwert übersteigt ist Altersvorosrge? VG Ralf

  • Hi Max, du meinst quasi ich kann die Tilgunsleistungen die ich beim Wohnwert eingebracht habe, nicht auch noch bei der Altersvorosrge anwenden, sondern nur diese die den Wohnwert übersteigt? Soll ich liebr Handwerkerrechnungen, Verwalterkosten und Instandhaltungsrücklagen WEG auch noch beilegen? Oder erstmal abwarten? VG Ralf

  • Hi Max, hier mal Zitate aus den Leitlinien Fankfurt: Ein Wohnvorteil liegt nur vor, soweit der Wohnwert die berücksichtigungsfähigenFinanzierungslasten (Zins und Tilgung), erforderliche Instandhaltungskosten und dieverbrauchsunabhängigen Kosten, mit denen ein Mieter gem. § 556 Abs. 1 BGB iVm § 1 Abs.2 BetrKV nicht belastet werden kann (vgl. dazu BGH, FamRZ 2009, 1300 ff., 1303),übersteigt. Finanzierungslasten mindern den Wohnwert, soweit sie tatsächlich durch Ratenzahlungenbedient werden. Tilgun…

  • Hi Tanja, ich finde leider nichts mehr zum heraus rechnen. Denk das passt so leider. Danke Dir. @AnnaSophie Hi Sophie könntest Du auch nochmal grob ein Auge drüber werfen und schauen ob es so passt? Der Geldwerte Vorteil 280 Auto+ 280 GWV Fahrt Wohnung/Arbeit muss ja im netto drin bleiben wahrscheinlich? Find da wird man doppelt bestraft irgendwo aber gut.... Darlehen, Restschuld, Wert Haus benötigen die doch nicht? Nur Baujahr, Quadratmeter bzgl. Wohnwert? Hab gleich in das Anschreiben geschrie…

  • Hi Tanja, ja das ist leider meine alleine. Hab mich übrigens beim Gehalt ohne Firmenwagen doch verrechnet, hab mehr in der Geldbörse, aber trotzdem sind da 580 Euro Firmenwagen (GWV Weg Arbeit/Wohnung+ GWV Auto) im netto enthalten. Aber das muss ich ja als Einnahmen angeben? Also bei meinem Gehalt steht z.b.: Nettolohn: 2500 Abzug GWV -580 Auszahlung= 1920 Also hab ich leider 2500 netto verdient? Was wäre denn Familienrechtlich heraus zu rechnen? Da sind die Freibeträge für meine zwei Unterhalts…

  • Quote from AnnaSophie: “hallo, private Hochschule ist meist mit Gebühren versehen. Zusätzlich zum semesterbeitrag. Da würde ich jetzt genau darauf achten, was er Dual studieren will/wird und googeln ob es ein solches duales Studium auch an einer staatlichen Hochschule machen könnte. Und wenn ein Begehren kommt die Kosten der Hochschule zu übernehmen auf die alternative staatliche Hochschule verweisen und darum bitten, die absagen dieser Hochschulen vorzulegen. sophie ” Hi Sophie, die Schule wirb…

  • Hallo zusammen, kann mal jemand drüber schauen? Hab mich irgendwie verrechnet gehabt vor lauter Zahlen und es scheint nun doch Stufe 3 zu sein, aber ist kein Drama. Passt das so? 4% Altersvorosrge vom Brutto aus Einkommen oder auch inkl. Steuererstattung? In diesem Fall, da es nicht um Selbstbehalt geht, benötige ich doch nicht die Darlehehenssumme, den Wert vom Haus, Darlehensvertrag und Einkommen der Partnerin? Ich habe Baujahr und qm vom Haus, alle 12 Tilgunszahlungen, die Sondertilgung plus …

  • Hallo zusammen, zumindest hat der Druck nun ob richtig oder nicht Erfolg gehabt Mir wurde gerade der Vertrag vom FSJ zugesandt. Gehalt 372 Euro plus 28 Verpflegungsgeld. Des Weiteren wurde mir mitgeteilt, dass mein Sohn sich im Immatrikulationsverfahren befindet an einer privaten Hochschule, die nur duale Studien anbietet. Da er da auch ein Praktikum macht, wird er auch ein Gehalt haben welche Höhe noch nicht bekannt ist. So ich werde gleich mal meine Berechnungen hier rein stellen, wäre super I…

  • Hi Tanja, das ist nicht meine Absicht hier Ärger zu provozieren. Ich möchte einfach erfahren, was mein Sohn zukünftig macht. Ich werde wohl paar Tage abwarten und mit Fristende die Unterlagen raus senden und verweise aber darauf, dass ich spätestens mit der Berechnung dann die fehlenden Unterlagen einsehen möchte. Wäre das eine Option? Ich möchte erfahren was mein Junior plant. VG Ralf

  • Hallo zusammen, das FSJ möchte ich als Ausbildungszeit anerkennen, es scheint auch einen Bezug zum Studium zu haben (hören, sagen). Auch scheint es ja min. 400 Euro zu geben dafür (hören, sagen) und mit den 100 Euro die er freiwillig bereits erhalten hat, dürfte nichts mehr übrig bleiben. Allerdings habe ich nun die Faxen dick gehabt und das Amt nochmal aufgefordert, mir den Vertrag vom FSJ zu übersenden (BGB §1605 Auskunft, Belegpflicht). Auch habe ich geschrieben, dass mein Sohn am 26.08. ja w…

  • Quote from TanjaW9: “Hallo Ralf, ne, nix vergessen. Aus dem Kommentar zum 1610 kopiert. Schau mal hier (im Beitrag von Clint). Da wird aus dem von Dir benannten Beschluss zitiert und da steht dann das von mir benannte. Solltest also beide nennen können. Und wenn das dem JA nicht reicht, gibts noch OLG Hamm v. 21.12.2005 - 11 UF 218/05 Gruß Tanja ” Hi Tanja, danke dann kann ich sogar noch mehrere Urteile dann anführen.

  • Hi, mein Urteil müsste Karlsruhe aus 2012 sein. Deins finde ich nicht. Evtl. eine Zahl vergessen? Ein zweites wäre schön zum aufführen. VG Ralf

  • Hi Tanja, leider gab es das noch nicht. Angenommen die Mutter kommt in 1-12 Monaten wegen dem Bruder im gleichen Haushalt auch noch an... Kann man sich dann auf die Auskunft berufen, auch wenn da z.T. Kurzarbeit enthalten war.

  • Hi Tanja, da kenn ich nichts, das wird geschrieben ganz klar. Vom hören sagen hatte er mindestens 400 Euro Gehalt und von mir ja freiwillige 100 Euro. Muss man wirklich für einen Monat wo laut meiner Hochrechnung kein Cent mehr für zu zahlen ist sein komplettes Leben nun offen legen? Selbst bei Stufe 3 der DDT (komme auf Stufe 2) was nicht gegeben wären es noch 4 Euro. Bzgl. des Urteils das habe ich aber etwas älter: OLG Karlsruhe, Beschluss vom 08. März 2012 – 2 WF 174/11 –, Rn. 21, 26 VG Ralf

  • Hi Tanja, super danke und was ist denn für die Zeit nach dem August? Wenn er noch nichts vorliegen hat, hat er offiziell keinen Studienplatz also nicht Unterhaltspflichtig oder doch für bis zu 3 Monate auch ohne Platz? VG Ralf

  • Hallo zusammen, es gab nun eine Mail ohne Nachweise vom Amt. Er macht bis zum 31.08.21 ein FSJ mit Taschengeld, was die anrechnen würden für den August. Danach würde er ein Studium planen wo noch keine Unterlagen dazu vorliegen würden, wo er darauf hingewiesen wurde Bafög zu beantragen zuerst. Alles ohne Nachweise und sehr schwammig. Im FSJ gibt es doch keine Unterhaltspflicht oder ist das nicht so eindeutig? Es gibt ein Urteil, wo zwischen FSJ und Studium kein Unterhalt zu zahlen ist. Kann man …

  • Danke für die Antwort. Also ohne das sein Bedarf nicht nachgewiesen wurde, müssen wir nichts einreichen? Du meinst das Amt legt mir den Nachweis der Bedürftigkeit nicht vor und möchte trotzdem alles haben? Ich gehe stark davon aus, dass dies mit dem Studium sowieso schon länger sicher ist, aber Infos werden streng geheim gehalten.

  • Hallo, das Jugendamt wurde gestern bereits angeschrieben um die Bedürftigkeit nachzuweisen. Da ich allerdings davon ausgehe, dass irgendwo mindestens ein Monat lang ein Bedarf besteht, bereite ich schon einmal alles vor. Die Sachen werden natürlich erst versendet, wenn die Bedürftigkeit nachgewiesen wurde. Bin sehr gespannt ob ich alle Unterlagen erhalten werde.