Search Results

Search results 1-20 of 125.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Moin. "Nur" 2 Wohnungen verkaufen geht nur, wenn es sich bereits um Wohnungseigentum handelt oder dazu noch gemacht wird. Über den Stand, was jetzt ist, kann man im Grundbuch beim zuständigen Amtsgericht sehen, oder im Grundbuchauszug, wenn man einen aktuellen hat: - wenn dort gleich auf der ersten Seite in großer Schrift "Grundbuch ..." steht, ist es noch kein Wohnungseigentum und müsste noch erst geteilt werden, um überhaupt einzelne Wohnungen verkaufen zu können. Das würde über einen Notar la…

  • Hallo liebe Forumianer*innen, ich bin mir zwar auch nicht sicher, welches Bewertungsverfahren hier zum Zuge kommt, aber mit dem Grundgedanken, dass das Objekt ggfs. verkauft werden müsste, wenn der Zugewinnausgleich sonst nicht aufgebracht werden kann, käme dann der Verkehrswert zum Zuge und müsste der anzusetzende Wert sein ... Zur Bewertung allgemein und evtl. vermeidbaren Kosten: bestehen oder bestanden Darlehen bei Banken, die mit Grundschulden zu Lasten des Objektes abgesichert sind, müssen…

  • Hallo Fero, inzwischen sind ja ein paar Wochen vergangen, ist etwas passiert, hast du Dein Geld inzwischen? Wenn nicht: dann kommt das auch nicht. Wenn ich das alles richtig verstanden habe: Ihr habt die Scheidungsfolgevereinbarung bei Notar unterschrieben. Damit sind Folgen der Scheidung geregelt, aber die Übertragung deines Anteils auf Deine Ex wurde damit nicht in die Wege geleitet! Der Notar hätte zwar alles in einen langen Vertrag aufnehmen können, das wäre aber nicht allzu sinnvoll, weil d…

  • Hallo Jaki, das mit dem Titel erledigt sich nicht von selbst, wenn der Titel nicht befristet war. Wenn erstmal keine Abänderungsklage in Frage kommt, würde ich mir das Original, das heißt, die vollstreckbare Ausfertigung, zurückgeben lassen. Dann kann zumindest nicht trotz aller und gegen alle Bemühungen daraus gegen deinen Mann vollstreckt werden. Wenn der bei der Kindesmutter "nicht auffindbar" sein sollte (solls geben, war bei mir auch so), würde ich mir auf der Kopie vom Titel, die dein Mann…

  • Hallo zusammen, ob man eine Grundschuld nach Tilgung der Kredite löschen lässt, ist nur eine Frage der Kosten. Wichtig ist zunächst, festzustellen, ob es sich um eine brieflose Grundschuld oder eine Breifgrundschuld handelt. Bei einer brieflosen Grundschuld ist im Grundbuch eingetragen "... b r i e f l o s eingetragen am ...". Wenn das nicht so im Grundbuch steht, handelt es sich um eine "Briefgrundschuld". Dann gehört noch ein gelber Grundschuldbrief dazu, der mit der Löschungsbewilligung zuges…

  • Rechtsgutschein

    Treckerfahrer - - Unterhalt

    Post

    Hallo Pierre998, super Entscheidung für die ISUV-Mitgliedschaft. Das mit den Beratungsgutscheinen ist nach meiner Kenntnis aber so, dass man als ISUV-Mitglied den einsetzen darf, wenn man Bedarf für ein Beratungsgespräch bei einem Kontaktanwalt hat, auch mehrmals im Jahr, und dann evtl. auch bei einem anderen, weiteren Kontaktanwalt, vielleicht, um mal zu besprechen, wie das alles mit Trennung und Scheidung weitergehen kann, oder wenn man gerne eine Zweitmeinung haben möchte, weil man von der Ri…

  • Rechtsgutschein

    Treckerfahrer - - Unterhalt

    Post

    Hallo JoWa73, kleiner Tip: das geht sogar noch einfacher, wenn du dir den Beratungsgutschein per eMail-Anhang zuschicken lässt. Dann kannst du dir den Gutschein jeweils beliebig oft ausdrucken und bei Bedarf im Kalenderjahr der Ausstellung bzw. ISUV-Mitgliedschaft einsetzen, ohne jedes Mal erst einen neuen Gutschein anfordern zu müssen. Die 30 Euro sind beim Kontaktanwalt zu bezahlen, der ISUV stellt seinen Mitgliedern die Gutscheine kostenfrei zur Verfügung. Viele Grüße vom Treckerfahrer

  • Realsplitting Nachteilsausgleich

    Treckerfahrer - - Unterhalt

    Post

    Hallo Geldsack, du hast Anspruch auf die Steuererklärung und sogar auch auf alle Anlagen (Belege und Aufstellungen). Auf den Belegen dürfen nur die Angaben unkenntlich gemacht werden, die deine Ex zweifelsfrei nicht betreffen bzw. für dich nicht relevant sind, z. B. normalerweise der Kontostand auf ihren vorgelegten Bankauszügen. Ohne Steuererklärung einschließlich Belege kann man keinen Steuerbescheid prüfen, das wird jeder Steuerberater bestätigen. Es wird zwar unterstellt, dass die Erklärung …

  • Hallo, muss das unbedingt sein, dass jetzt auch noch im ISUV-Forum über Fußball diskutiert wird??????? Es gibt Leute, denen geht Fußball wahnsinnig auf die Nerven, die wollen davon nichts sehen, nichts lesen und auch nichts hören! Wer sich mit den Krisen aus dem Familienrecht beschäftigen muss, hat dann auch andere Interessen mit höherer Priorität. Mit der Bitte, das nicht weiter auszubauen der Treckerfahrer

  • Hallo Stephan70, das Problem mit dem gemeinsam gebauten Haus auf dem Grundstück der Eltern eines Partners kommt leider immer wieder vor. Man kann davor nur warnen, wenn die rechtliche Situation nicht vorher geklärt und dann nicht rechtzeitig zusätzlich eine Vereinbarung für diesen Einzelfall notariell geschlossen wurde, und das nur nach Prüfung durch seinen Rechtsanwalt! Auch wenn das dann zusätzlich Geld kostet. Neben der Vermessung und Aufteilung des Grundstücks ist manchmal die Bildung von Wo…

  • Hallo Joeva, du schreibst leider nichts dazu, in welchem Beruf der Sohn eine Berufsausbildung absolviert hat und was er studieren will. Das ist aber die entscheidende Frage. Wenn er z. B. eine Ausbildung als Maurer erfolgreich abgeschlossen hat und jetzt Medizin studieren will, wäre das eine 2. Ausbildung, für die die Eltern nicht mehr unterhaltspflichtig sind. Medizin kann man wohl nicht als Qulifikation für einen Maurer ansehen. Wenn man aber das geplante Studium als Qualifikation für die abso…

  • Hallo baakbb, wenn jemand das Auto eines anderen benutzt, ohne dafür berechtigt zu sein, läßt sich das eigentlich einfach lösen. Voraussetzung ist nur, dass man als Halter des Fahrzeuges bei der Zulassungsstelle eingetragen ist. Man muss dem Benutzer schriftlich die Nutzung untersagen und zur Herausgabe aller Fahrzeugschlüssel einschl. Fahrzeug auffordern, und davon eine Kopie mit der Bitte um Kenntnisnahme an die Zulassungsstelle geben. Die unberechtigte Nutzung eines Fahrzeuges im Straßenverke…

  • Hallo Paul, die Frage steht schon etwas länger offen, aber vielleicht hilft das trotzdem noch etwas weiter Zunächst wie so oft: kommt drauf an! 1.) Wenn einer der bisherigen Eigentümer das Objekt ersteigert: Eine Vorfälligkeitsentschädigung bei der Bank fällt nicht zwangsweise an. Wenn dieser Ersteigerer finanziell in der Lage ist, das Darlehen weiterhin ordnungsgemäß zurückzuzahlen, kann das Darlehen weiterlaufen. Die Bank hat keinen Schaden und berechnet keine Vorfälligkeitsentschädigung. Die …

  • Hallo lodar, die Landwirtschaft hat ihr eigenes Recht, das mit den Bestimmungen des allgemeinen Alltags in vielen Teilen nicht vergleichbar ist. Nicht jeder landwirtschaftliche Hof kann wie ein Wohngrundstück einfach frei verkauft werden, auch nicht Teile davon ("zerschlagen" werden). Das hängt von verschiedenen Faktoren ab, aus dem Alltag abgeleitete Logik hilft bei der Landwirtschaft nicht weiter. Ich würde mich als erstes mal bei der Landwirtschaftskammer oder einer ähnlichen landwirtschaftli…

  • Hallo ducis24, der Einkommensteuerbescheid allein reicht nicht aus, da darin die für Unterhaltsberechnungen benötigten Angaben nicht erkennbar sind. Mindestens die Einkommensteuererklärung und die dazu gehörenden Belege und Berechnungen müssen immer mit vorgelegt werden. Viele Grüße vom Treckerfahrer

  • Hallo Sascha, die Höhe des Unterhaltsanspruchs des volljährigen Kindes mit eigenem Hausstand (d.h., lebt nicht mehr bei einem Elternteil) kann man auch aus den Unterhaltsrichtlinien des für dich zuständigen OLG im Internet erfahren. Das ist aus meiner Sicht die sicherste Info-Quelle. Viele Grüße vom Treckerfahrer

  • Hallo ole49, bei einem PfÜb ist das zuständige Amtsgericht immer mit im Spiel, das außer deiner Ex mitreden (und notfalls in berechtigten Fällen auch stoppen) kann. Vielleicht erkundigst du dich dort mal bei einem Rechtspfleger nach Möglichkeiten, wie der PfÜb gestoppt werden kann, weil er deine Möglichkeiten bei Banken usw empfindlich stört und du das auch freiwillig zahlen kannst und auch würdest - deine Ex das aber nicht will, und dass der PfÜb deshalb unbedingt abgestellt werden muss. Das mi…

  • Hallo ole49, je nach Beschluß muss ein bestimmter Gesamtbetrag - evtl. in Teilbeträgen - oder laufende Beträge überwiesen werden. Wenn ein einmaliger Gesamtbetrag, z. B. Rückstand, zu zahlen war, erledigt sich der PfÜb von selbst, sobald der gesamte Betrag einschl. Kosten überwiesen ist. Bei laufenden Zahlungen läuft die Pfändung aber so lange weiter, bis sie zurückgenommen wird, entweder vom Jugendamt oder durch Gerichtsbeschluß von deiner Seite. Zum Ablauf deiner Zahlungen: wie man deinen Ausf…

  • unterhalt

    Treckerfahrer - - Unterhalt

    Post

    Hallo Kurt, hallo Inge, zunächst, der Eintrag im Fahrzeugbrief hat meines Wissens nicht automatisch etwas mit dem Eigentum an einem Kfz zu tun. In den neuen Kfz-Briefen (Zulassung I oder II?) steht das sogar ausdrücklich drin. Es kann allenfalls ein Indiz sein, dass der eingetragene Halter evtl. der Eigentümer sein könnte, mehr nicht. Und wer die Raten gezahlt hat, ist auch egal. Das weist mehr auf den tatsächlichen Halter hin (Kosten und Nutzen aus dem Fahrzeug). Entscheidend ist, wer das Fahrz…

  • Hallo Julodis, beim zuständigen Katasteramt gibt es einen Gutachterausschuß, der alle Grundstückskaufverträge in seinem Bereich automatisch von den Notaren erhält, sammelt und auswertet. Dieser Gutachterausschuß hat also die besten Kenntnisse über den örtlichen Grundstücksmarkt, was dort wirklich so gezahlt wird bzw. bisher gezahlt worden ist. Alle anerkannten Sachverständigen, sowie Makler, Dienstleister usw. geben ihre Gutachten nach "bestem Wissen und Gewissen" ab, d. h., legen eigene Maßstäb…