Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • hallo, ich würde es wichtig finden, dass Junior Punkt 1 und 2 möglichst selbst erledigt. Das Gespräch mit der Mutter auch gern mit dir zusammen. Evtl. Erklärt die Person im Jugendamt der Mutter sich, dass sie bei dem Alter von Junior und seinem Wunsch relativ wenig Möglichkeiten hat ihn zu hindern. Den je älter das Kind desto größer das Gewicht seines Wunsches. Und wenn das auch nicht hilft, kann das vor dem Gericht geregelt werden. Bzw. Wann wird Junior 16? Sophie

  • hallo, wenn Junior den hauptschulabschluss hat dient diese Schule dazu einen höheren Schulabschluss, den mittleren, zu erreichen. Damit ist er auch als volljähriger privilegiert und der Vater hat keinen höheren selbstbehalt. Das er nicht irrsinnig zielstrebig als Minderjähriger ist/war zumal in corona Zeiten wird ihm kein Gericht vorwerfen. wie ist das denn beim älteren ausgegangen? Wie hoch ist das Einkommen der. Kutter oder hat sie keins. Anhand dessen könnte man im Vorfeld ungefähr berechnen …

  • hallo, Junior hat also den mittleren Schulabschluss bereits? Hat er evtl. Keinen Ausbildungsplatz gefunden? Corona war dafür ja nicht besonders hilfreich. habt ihr Kontakt zu Junior und könnt ihn selbst fragen? Ich würde der Mutter mitteilen, dass es schon vor August Informationen geben muss, denn wenn Junior sich nicht in einer übergangsphase befindet ist es auch Minderjährigen zuzumuten einen Job anzunehmen. Und sie gleich darauf hinweisen, dass Junior im Oktober 18 wird. Wie ihr durch das ält…

  • Hallo, Du bist mit deinem Einkommen eher bei 105% zu sehen. Da die Düsseldorfer Tabelle von 2 Unterhaltsberechtigten ausgeht kann bei einem unterhaltsberechtigten um eine Stufe nach oben gestuft Werden. Deshalb liegt dein Einkommen aber weiterhin bei 105%. Und das ist weniger Einkommen für Mehrbedarf. Weisst du eigentlich ob die Mutter arbeitet? Sophie

  • Berufsausbildung unterhalt Ende

    AnnaSophie - - Unterhalt

    Post

    hallo, ab 18 ist der andere Elternteil ebenfalls barunterhaltspflichtig und das Kindergeld wird voll angerechnet. Und auch die aisbildungsvergütung, abzüglich berufsbedingter Aufwendungen von 100€. bis 18 wird die Ausbildungsvergütung nur zu 50% angerechnet, wie das Kindergeld. und für ein späteres Studium, da ist dann auch Bafög zu beantragen. Sophie

  • Berufsausbildung unterhalt Ende

    AnnaSophie - - Unterhalt

    Post

    hallo, ich würde sagen es kommt auf die Ausbildung und den Werdegang… also ein berufsbildendes Abitur inkl. Assistentenausbildung ist ein Abschnitt. Ein passender Ausbildungsberuf der zweite Abschnitt. Ein passendes Studium ein Dritter Abschnitt. das ist pauschal nicht so zu sagen….worum geht es bei dir genau? Sophie

  • hallo, lass ihn mal machen. Ich finde es gut, wenn er das durchzieht. rein theoretisch kann er sich mit 16 Jahren selbst bei dir anmelden. Beim Einwohnermeldeamt. Deswegen eben der Tipp, dass er auch selbst mit dem Jugendamt sprechen soll. Wenn das Gespräch mit der Mutter erfolglos bleibt. ihn wird vermutlich niemand von dir wegholen, wenn er „mit den Füßen“ abstimmt, aber es könnte unschön werden. Wenn er aber schon mit der Mutter und dem Jugendamt gesprochen hat, dann zeigt das auch von seiner…

  • hallo, habt ihr gemeinsames Sorge- und aufenthaltsbestimmungsrecht? Das ist normalerweise der Fall, wenn ihr verheiratet wart. Junior weiß schon, dass er dann nicht nur Wochenende bei dir hat sonder. Auch bestimmte Regeln und Pflichten gelten werden? Er will nicht nur umziehen, weil das Leben bei dir einfacher erscheint? ich frage das nur, weil es immer wieder mal Fälle gibt, wo die Kids die Eltern versuchen auszuspielen. Ein Umzug vor solchem Hintergrund würde dann nicht auf Dauer und nicht pos…

  • hallo, ich hatte es mal, dass der Vater das Kind in psychologische Therapie schicken wollte, ohne mich zu informieren. Ich habe der Psychologin dann erklärt, dass sie den vereinbarten Termin gerne wahrnehmen darf, da dieser am gleichen Tag war. Und ich nicht die Situation eskalieren lassen wollte. Ich habe ihr aber auch erklärt, dass der Vater mich nicht informiert hätte warum seiner Meinung nach das Kind diese Hilfe nötig hätte. Sobald ich diese Informationen vorliegen hätte würde ich mich wied…

  • hallo Tanja, ich schrieb bewusst zustimmen, nicht unterschreiben. Zustimmen, dass mit der Behandlung nach Maßgabe der Krankenkasse begonnen werden darf. Nicht den Plan oder gar irgendwelche Zusatzvereinbarungen mit unterschreiben. sophie

  • hallo, dass du hochgestellt bist heißt nur, dass meine Berechnung nicht ganz korrekt war, weil dann dein bereinigtes Einkommen bei bis zu 2.300 € liegt. Wenn wir also von 2.000 € - gezahlten. Kindesunterhalt - dem selbstbehalt für Mehrbedarf ausgeht, ist da gar nicht so viel Raum. und wie Tanja schon schrieb, ich würde auch dem Jugendamt im Schreiben noch mitteilen, dass durch das gemeinsame Sorgerecht du den heil- und Kostenplan hättest zustimmen müssen. Deswegen dürfte diese Behandlung ja noch…

  • hallo, ich würde dem Jugendamt mitteilen, dass du grundsätzlich bereit bist nachgewiesen Mehrbedarf anteilig nach Einkommen beider Elternteile unter Berücksichtigung des selbstbehalt zu tragen. bislang liegt dir keine Bitte der Mutter vor. Deswegen benötigst du die Unterlagen für die Zahnbehandlung komplett, damit klar ist, welche Kosten medizinisch notwendig sind, aber nicht von der Krankenkasse getragen werden. Der eigenanteil würde deines erachtens nicht darunter fallen, da dieser nach Abschl…

  • hallo, olg-duesseldorf.nrw.de/infos/D…eldorfer-Tabelle-2021.pdf, hier steht unter Punkt 7 das ein nicht Zuhause lebender Studio einen Anspruch von 860 € hat. Deswegen geht da meiner Meinung das Kindergeld ab. und als Kontrollmechanismen ist zu prüfen, wie hoch die Summe ist, die du allein zahlen musst. Da hattest du gesagt Stufe 3. und davon wird das komplette Kindergeld abgezogen. sophie

  • Hallo, Wie Kommt dein Anwalt auf über 1.000 €? Lt. Düsseldorfer Tabelle sind es 860 inkl. Kindergeld. Die Krankenversicherung könnte ja kostenlos sein. Semesterbeiträge sind aus dem Unterhalt zu zahlen. Und es sind ja keine Studiengebühten, lt. Deiner Aussage. Und Bafög hat der Anwalt auch nicht berücksichtigt? Und wie gesagt die 860 sind die maximalsumme. Wenn Kindergeld, Bafög und Dein Einkommen nicht reicht, dann bekommt junior weniger. Bei den Aussagen frage ich mich wen der Anwalt vertritt.…

  • Liste der ISUV-Kontaktanwälte?

    AnnaSophie - - Forum intern

    Post

    hallo, Versuch es mal bei der Geschäftsstelle isuv.de/informationen/rechtliches/impressum/ Sophie

  • Hausverkauf innerhalb 10 Jahre

    AnnaSophie - - Steuern

    Post

    hallo, nein, das gilt das nicht mit der spekulationssteuer. Selbstgenutztes Eigentum ist davon ausgenommen. bundesfinanzhof.de/de/entschei…ine/detail/STRE202010060/ sophie

  • hallo, ein Einkommen aus Arbeit wird bei einem wbs nicht zwingend vorausgesetzt. Ansonsten könnten Menschen mit hartz4 oder Grundsicherung keinen wbs beantragen. sophie

  • hallo, wie schon geschrieben, sobald Junior mit der Schule fertig war, gibt es keine gesteigerte erwerbsobliege heit bei den Elternbeiräten, da Junior seitdem im 4. Rang ist und nicht mehr im 1. Deswegen bekommt Junior nur noch was, wenn Geld zum verteilen übrig ist. ja, rein theoretisch könnte man der Mutter ein fiktives Einkommen anrechnen. Aber ist ist ja ein leistungsfähiger vorhanden. Nämlich du. Deswegen wird das eher nicht passieren. das unentgeltliche wohnen beim Freund kann nur als Eink…

  • wenn die Mutter nicht arbeiten will

    AnnaSophie - - Unterhalt

    Post

    hallo, wie gesagt der Anwalt muss,ist Junior schreiben. Junior ist in der Pflicht die Unterlagen der Mutter beizubringen. ich würde dem Anwalt sagen, dass er junior nachweislich anschreiben soll. Im Brief steht dass Junior bis dann und dann (14 Tage) die Unterlagen der Mutter einzureichen hat. Detaillierte Auflistung. und bis zu dem Zeitpunkt auch den Verzicht auf den Titel erklären soll. Sofern das nicht geschieht wird der Unterhalt einbehalten, bis zur Beibringung der Unterlagen und der Verzic…

  • hallo, das Haus gehört euch zur Hälfte? Sind da noch Kredite drauf? habt ihr Kinder? Wenn deine Frau nach dem trennungsjahr auszieht und kein Einkommen hat muss sie staatliche Leistungen beantragen, dann hat sie auch Anspruch auf einen wohnberechtigungsschein. wenn sie aber kein Einkommen hat, dann kann es sein, dass die staatlichen Stellen versuchen von dir das Geld zu bekommen. sophie