Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo, Nicht für das Kind bei gemeinsamen Sorgerecht. Aber er kann für sich ein erstgespräch vereinbaren. Und mit dem Ergebnis sowie der Aussage der Schule die Mutter auffordern zu einer Behandlung ihre Zustimmung zu erteilen. Dies evtl. Mit einen Gesprächsangebot beim Jugendamt, Termin gleich benennen. Und ggf. Mitteilen das bei nicht erfolgter Zustimmung bzw. Fernbleiben der gerichtliche weg zum wohle des Kindes beschritten werden muss. Hierfür würde ich aber eine schriftliche Stellungnahme de…

  • hallo, ich würde die Mutter auffordern mit dir zusammen einen kinderpsychologen zu suchen, da die Schule dies für notwendig erachtet. Du hättest bereits einige abtelefoniert und x, y und z hätten schnell Kapazitäten. Du bittest darum, dass sie dir bis x.05.2021 mitteilt, mit wem sie gern mit dir zusammen ein erstgespräch führen möchte und wie ihre zeitliche Verfügbarkeit ist. Du würdest dann einen Termin ausmachen und ihr den mitteilen. Gerne könnte sie dir bis zu diesem Termin auch mitteilen, w…

  • hallo, ich würde dem Anwalt schreiben, dich für seine vorläufige Berechnung bedanken und mitteilen, dass dir nicht alle Unterlagen der Mutter vorliegen. Diese seien aber notwendig, um seine Berechnung überprüfen zu können. du bittest deshalb um Übersendung der Unterlagen der Mutter, nämlich folgende(und dann listest du auf, was du alles vorlegen musstest). Außerdem ist bei dir folgendes an abzugspositionen nicht bzw. Zur teilweise berücksichtigt worden. Und dann bittest du darum, die korrigierte…

  • Wird Kindesunterhalt missbraucht?

    AnnaSophie - - Unterhalt

    Post

    hallo, das ist schön für dich, wenn du ein solches Einkommen plus familiäre Unterstützung hast, dass du auf den kindesunterhalt verzichten kannst. Das ist nicht bei allen so. und ja, es mag Fälle geben, wo die Kinder nicht immer das benötigen, was sie wirklich brauchen. Aber, wenn dann staatliche Leistungen ins Spiel kommen, ist hier auch wenig Spielraum. Ich persönlich kannte da,als, als meine Kids klein waren, keine Mutter bzw. Kein betreuendes Elternteil dass mehr für sich als fürs Kind ausge…

  • Hallo tical, Schön dass du dich angemeldet hast und hier aktiv bist. Aber Beiträge zu so alten Beiträgen zu verfassen macht wenig Sinn Sophie

  • Hallo, Ich würde Jugendamt und Kindergeldkasse mitteilen, dass der junior zwar vom Vater umgemeldet wurde aber bei der Mutter des Vaters in x lebt. Am Wohnort y des Vaters ist junior nicht und hat dort auch keinen schulplatz. Sofern er zur Schule geht macht er das in x. Der verweigerte Schulbesuch von junior hat dazu geführt, dass er nicht mehr bei dir leben will. Deswegen ist er zwar beim Vater gemeldet aber lebt dort nicht. Und dann würde ich das Jugendamt auffordern die wohnsituation von den …

  • @'planlos ich vermute mal, dass es auch in bw so etwas gibt. Oder eben bei der schülerhilfe etc. Wenn man will findet sich bestimmt was. sophie

  • hallo, auch in Rheinland Pfalz werden vertretungskräfte an Schulen eingestellt. pes.bildung-rp.de/bewerbung-al…-selbstregistrierung.html Lt. Den faq auch mit 1. Staatsexamen bzw. Sogar Studierende. deswegen Junior mitteilen, dass er sich für den Übergang selbst finanzieren muss. Evtl. Kann er ja schon bei der Schule beginnen, die ihn dann auch für das Referendariat haben will bzw. Wo er hin soll. Kitas nehmen ihn bestimmt auch. sophie

  • hallo, vermutlich willst du wissen, ob du Junior weiter Unterhalt zahlen musst. 1. Staatsexamen = Jura? Sophie

  • Hallo, Ich würde mir auch die Unterlagen vorlegen lassen, so wie Tanja sagt. Und der Tochter mitteilen, dass wenn sie auf bestimmten geldlichen Forderungen besteht, sie damit rechnen muss, dass bestimmte freiwillige Leistungen, z.B. das Auto, nicht mehr inkludiert sind. Sophie

  • hallo, hat deine Tochter schon mal gesagt, was sie sich für einen Betrag vorstellt? Sophie

  • Hallo, Deine Tochter rutscht nach ihrem Abi in den 4. Rang. Dein Selbstbehalt steigt und alle anderen unterhaltsberechtigten, bis auf weitere volljährige studierende oder in Ausbildung befindliche Kinder, stehen vor ihr. Die Tochter lebt noch zu Hause? Wenn ja beläuft sich ihr Anspruch auf 903 inkl. Kindergeld. Und es können 100 Euro für berufsbedingt Aufwendungen abgezogen werden. Die Mutter ist der gemeinsamen Tochter auch barunterhaltspflichtig. Wie ist das, hast du geubd zu der Annahme, dass…

  • Unterhalt im fast-Wechselmodell

    AnnaSophie - - Unterhalt

    Post

    Hallo, Wenn es sich um gemeinsames Eigentum handelt hilft es ggf. Wenn du mit der Bank sprichst und du die Situation erklärst. Vielleicht ist die Bank bereit ihr zu schreund sie aufzufordern dass sie eine Vollmacht zur Abbuchung der kreditrate von ihrem Konto unterschreibt. Evtl. Weckt sie das auf. Sophie

  • Ein blinder Haufen?

    AnnaSophie - - Forum intern

    Post

    hallo, Ich stimme Tanja zu. Sophie

  • Unterhalt im fast-Wechselmodell

    AnnaSophie - - Unterhalt

    Post

    hallo, ich würde das jetzt auch mit dem Haus angehen und der ex mitteilen, dass du die nutzungsentschädigung einforderst und sie ab 01.04.2021 diesen auf dein Konto zu überweisenhat. Und zwar die 1.200 €. Und dann abwarten, ggf. Im. Mai eingerichtsverfahren dazu beginnen. p.s. Auf der tonspur erklären, dass du mit 600 € zufrieden bist, wenn siedas wechselmodell fährt, gerichtlich oder notariell festgelegt. sophie

  • Unterhalt im fast-Wechselmodell

    AnnaSophie - - Unterhalt

    Post

    hallo, Gesetzliches habe ich nicht gefunden. Nur, dass während der umgangszeit das Elternteil. Bei dem sich das Kind aufhält entscheidet, mit wem es spielen darf, Ausflüge machen darf, was gegessen wird und was das Kind in dem Haushalt darf oder nicht. Ausnahmen beim Essen gibt es nur bei Unverträglichkeiten bzw. Allergien. Deswegen würde ich das so interpretieren, dass der betreuende Elternteil keine Möglichkeit hat den umgangselternteil zum Schuhe kaufen etc. Zu zwingen. Was beileibe erweitert…

  • Unterhalt im fast-Wechselmodell

    AnnaSophie - - Unterhalt

    Post

    hallo, ja, wenn die Mutter dir Kleidung gibt würde ich das schon machen mit dem waschen. Und in den Ferien auch. Am Wochenende ist es ohne Trockner ja unrealistisch die genutzte Wäsche gewaschen und getrocknet wieder mitzugeben. der Punkt ist bei euch aber auch vermutlich die erweiterte Betreuung. Da wird das nicht ohne Alltagssachen gehen. sophie

  • Unterhalt im fast-Wechselmodell

    AnnaSophie - - Unterhalt

    Post

    hallo, da im residenzmodell Unterhalt zu zahlen ist, dann musst du keine Kleidung etc. Mehr kaufen. Damit sind solche Sachen von der Mutter zu erledigen. Genau wie Arztbesuche und Ähnliches. Maximal ist es möglich, dass du gebeten wirst mal über dein umgangswochenende eine bestimmte Hausaufgabe zu erledigen. Allerdings ist das nicht verpflichtend. Durch das gemeinsame Sorgerecht kannst du aber entspannt Auskunft von der Schule etc. Verlangen. Also kurz gesagt, der Alltag ist nun von der. Unter a…

  • Kindesunterhalt Zahlung

    AnnaSophie - - Unterhalt

    Post

    Hallo, Ist der Brief vom Amt? Wenn ja kannst du dort anrufen und nachfragen ob das möglich ist. Wenn die Mutter das aber nicht möchte musst du an die Mutter direkt überweisen. Hast du die aktuellen Kontodaten der Mutter? Da solltest du sie anschreiben und nachfragen auf welches Konto du überweisen sollst. Sophie

  • Heirat - was ändert sich?

    AnnaSophie - - Unterhalt

    Post

    hallo fras, es gibt einen Höchstbetrag, den man zurückzahlen muss, auch wenn das bafögamt mehr gezahlt hat, insofern könnte es sein, dass es für die Tochter gar keinen Unterschied macht. natürlich ist es nicht schön, wie die Mutter agiert. Du hast aber schon selbst erkannt, dass du es nicht ändern wirst und die Tochter wird das evtl. Nie so sehen. wichtig ist jetzt, dass du durch solche Aktionen nicht mehr zahlen musst. sophie