Search Results

Search results 1-20 of 99.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Mein Sohn wird 18

    Kakadu59 - - Unterhalt

    Post

    Hi, eine gerichtliche Berechnung ist definitiv nicht anzuempfehlen (und aus meiner Sicht undbedingt abzuwenden!) Das kostet in aller Regel Geld. Der (grobe) Stand der Dinge ist doch der: Kind ist noch keine 18. Es existiert kein Unterhaltstitel und kein analoger gerichtlicher Beschluß. Die bisherige Berechnung scheint tragfähig und müßte halt zwischen allen Beteiligten neu "verhandelt" bzw. berrechnet werden. Die Ausgagngssituation ist also extremst komfortabel. Der Rest ist ein pures Rechenexem…

  • Hallo zusammen, Quote from TanjaW9: “[...] Die Mutter scheint auch nicht gerade eine große Hilfe für den Jungen zu sein - keine Ahnung, warum diese nicht will, dass sich das Kind (trotz Wiedereinzugs) bei ihr anmelden soll. Wie soll das funktionieren? Abgesehen davon, dass dann wieder gegen geltende Gesetze (Bundesmeldegesetz) verstoßen wird -.... [...] ” Keine Ahnung, ob Melderecht Ländersache ist, oder Bundeseinheitlich geregelt ist (wie allerdings @TanjaW9 andeutet, scheint es da eine bundese…

  • Hi @TanjaW9, Quote from TanjaW9: “Hallo Kakadu, was ist denn ein Teilzeitstudium? [...]Gruß Tanja ” Normalerweise(?) ein Studium was man neben seiner beruflichen Laufbahn absolviert... Man arbeitet also irgendwo (und bezieht Gehalt/ Entgelt) und studiert nebenher (um sich weiterzuqualifizieren)... Aber es geht auch andersrum: Kinder ohne berufliche Ausbildung (also zB. mit Abi-abschluß in der Tasche) können direkt ein solches Teilzeitstudium beginnen (aus welcher Motivation heraus auch immer). H…

  • Hallo @michisuv Quote from TanjaW9: “Hallo Michisuv, was Deine 1. Überlegung angeht: Dein Sohn muss während eines Studiums nicht jobben. [...] Gruß Tanja ” Zumindest hier der (vorsichtige) Einwand: Das gilt nur für Vollzeitstudium. Bei Teilzeitstudium wird regelmäßig davon ausgegangen, dass der Studierende den "Rest der Zeit" dazu aufwenden soll/ muß (wie auch immer), um sein Studium selbst zu finanzieren... Ob man hier als (treusorgener/ fürsorglicher) ET dem Studiosie trotzdem finanziell unter…

  • Hi @Michimich, unabhängig davon, wo man einen Kindesunterhaltstitel wie und zu welchen Konditionen erstellt werden kann: Solange es möglich ist, würde ich (an Deiner Stelle) das Wort Kindesunterhaltstitel nicht (mal) in den Mund nehmen oder gar irgendwie (gegenüber der KM) erörtern. Versuche - analog zu @TanjaW9 - einer Titulierung aus dem Weg zu gehen.

  • Hi @southern-alps, unabhängig vom bisher Geschriebenen: Ich war vor vor Jahren mal in einer ähnlichen Situation. Eine von mir seinerzeit um Rat befragte Anwältin gab mir damals den Rat nicht zu bezahlen. Dem Rat bin ich gefolgt. Da kam auch nichts mehr. Die Gegenseite (sprich Deine EX) müßte klagen. Im Übrigen stehe ich auf dem Standpunkt, daß - unabhängig von Deinem Versäumnis, was die KM durchaus auch mit einer Pfändung hätte quittieren können - die KM sich auch direkt an Dich hätte wenden kön…

  • Schonvermögen Kindesunterhalt

    Kakadu59 - - Unterhalt

    Post

    Hi @MaxMustermann, zunächst mal Danke fürs aufklären... Das mit dem Steuern sparen wußte ich nicht (und vermutlich bin da nicht der Einzige..- was hier heißen soll, dass da der TO wohl auch noch nicht auf dem Schirm hatte.) Das Ganze entwickelt sich ja schon fast zu einem Generationskonflikt. Die Eltern/ Großeltern haben beim Sparen für´s (Enkel-) Steuern gespart und der muß es nun ausbaden....

  • Schonvermögen Kindesunterhalt

    Kakadu59 - - Unterhalt

    Post

    Hallo zusammen, ich versuche mal hier die Schärfe rauszunehmen... Allein bezogen auf den Eingangsbeitrag von @Amadeus...(und setzen wir mal voraus, dass wirklich er es war, der sich gemeldet hat ) Tasächlich hat er sich in #1 etwas unbeholfen und knapp (bis hin zu falsch?) ausgedrückt ... Was da heißt: - wir kennen nicht das Verhältnis des Sohnes zum KV (und umgekehrt), wir wissen nicht einmal ob Kontakt besteht.. - wir kennen nicht das Verhältnis der KM zum KV (obwohl sich das hier wohl weitstg…

  • "Helfersystem" (Familienrecht).

    Kakadu59 - - Plausch

    Post

    Hi @Clausutis, eigentlich hatte ich gedacht, dass das Beispiel mit dem jungen Mann (in #37) einfach und klar war, aber man kann es auch sehr kompliziert machen. Trotzdem natürlich Danke für den Exkurs in Sachen SGB.... Quote from Clausutis: “Moin, Mitarbeiter im ÖD führen grundsätzlich das aus, was Gesetze vorschreiben. Was auch sonst? Natürlich gibt es Ermessen, aber auch Ermessen ist nachprüfbar zu dokumentieren. [...] Daran schließt sich dann auch die Frage nach dem Akteneinsichtsrecht an: Wa…

  • "Helfersystem" (Familienrecht).

    Kakadu59 - - Plausch

    Post

    Hi @Clausutis, Quote from Clausutis: “[...] Die Mitarbeiter in den Behörden machen nicht die Gesetze, sie führen sie aus. [...] ” Fett: tun sie das? Steht tatsächlich in den Gesetzblättern (und in den internen Arbeitsanweisungen des JA) drin, dass zugunsten des Kinder und zu Ungunsten der Unterhaltspflichtigen Unterhalt (zB. der Höhe nach) berechnet werden muß? Oder hat da der MA (vielleicht) sogar Aufklärungsspielraum(?) - er könnte, wenn er wöllte....? Steht da drin, dass man unbedarfte junge …

  • Schonvermögen Kindesunterhalt

    Kakadu59 - - Unterhalt

    Post

    Habe gerade gesehen, das beim kopieren des BGH-Urteiles (von mir unbeabsichtigt) ein Link implimentiert wurde(war?). Wegen Zeitüberschreitung kannn -zumindest ich -den nicht mehr herauslöschen...

  • Schonvermögen Kindesunterhalt

    Kakadu59 - - Unterhalt

    Post

    Hi zusammen (@Amadeus) harscher Ton hier... Zum TO: Meine Vermutung: der/ die TO wird diesen Monat 18... Der KV hat wohl seine Hausaufgaben gemacht und den Unterhalt bis zum besagten Geburtstag des Kindes auf den Tag genau berechnet und am Anfang des Monats in angepaßter Höhe entsprechend überwiesen. Nur so läßt sich der Eingangsbeitrag - so mein Verständnis - einigermaßen schlüssig interpretieren. Zum Schonvermögen: Diverse I-Netseiten (es gibt da auch ein BGH-Urteil, welches auf einer Seite ei…

  • Hi @Bücherwurm, Schon mal versucht, bei der Schule anzurufen, um in Erfahrung zu bringen, dass/ ob Sohnemann Selbige noch besucht?

  • Hi @Bücherwurm, Falls Du es nicht schon getan hast: da Du ja mittlerweile einen RA im Boot hast, solltest Du den auch in Sachen Stellungnahme VKH konsultieren/ einbinden (wäre der schon früher von Dir eingebunden gewesen, wären die Schriftsätze des Gerichtes und des gegn. RA sowieso über dessen Schreibtisch gegangen) . Insofern ist/ wäre es eher unklug ihn hier außen vor zu lassen. In Sachen (sinnloser) Geldverbrennung in Zusammenhang mit dem bereits anhängigen Gerichtsverfahren solltest Du mal …

  • Hi @Koala77, wenn der Anwalt das nicht macht (weil von Dir nicht beauftragt), sollte das Ganze von Dir schnell gut ausformuliert (und mit Fristsetzung max 1 Woche) der KM in Form eines Einschreibens mit Rückschein zugeführt werden. Edith: Ääähhmm ich sehe und lese gerade Eilverfahren ist in die Wege geleitet...

  • (T)ach @TanjaW9 Quote from TanjaW9: “(T)ach Kakadu, Wie war das noch mal? Du hast (seit dem wievielten Lj. ) keinen Kontakt zu Deiner Tochter? [...]Gruß Tanja ” Auf die Schnelle: Meine eigene Situation steht hier NICHT zur Diskussion. Es wäre also schön, wenn Du Dich in Deiner Argumentation (ausschließlich) dem Thema des TO widmen würdest. edith: Vielleicht ist es Dir ja noch nicht aufgefallen: Bei - alleine in Deutschland- lebenden 80 Mio Einwohnerrn (ca) gibt es mehr als nur (D)Eine Meinung. U…

  • Hi, Quote from Clausutis: “Moin, was sagt die Kleine denn dazu? Wurde sie schon befragt, ob sie die Zeit der Reha lieber mit zur Kur kommen möchte oder lieber die sechs Wochen beim Vater (und in der gewohnten Kita?) wäre? Weiß das Kind überhaupt etwas über diese Wahlmöglichkeiten? ” Quote from TanjaW9: “Was schlägst Du vor, wer von den beiden Elternteilen das arme Kind in diesen Loyalitätskonflikt stürzen soll? Gruß Tanja ” da nicht davon auszugehen ist, das die Kleine - analog eines Stofftieres…

  • Abänderung der Unterhaltstitels

    Kakadu59 - - Unterhalt

    Post

    Hi @Fehem, unabhängig vom bisher Geschriebenen: Der Unterhalt wird (u. A.) aus dem bereinigten Nettoeinkommen der letzten 12 Monate ermittelt. Das heißt, die Schichtzuschläge und sonstige Zulagen (z. B. für Nachtschicht, Sonntags-, oder Feiertagszulagen) sind also (für diese zurückliegende Zeit) bekannt...(da auf den betroffenen Entgeltbescheinigungen ausgewiesen) Insofern ist es Quatsch sich darauf zu berufen, dass sie ständig wechseln würden...

  • Wird Kindesunterhalt missbraucht?

    Kakadu59 - - Unterhalt

    Post

    Hallo, Quote from evil: “Hallo Tanja, [...] Da habe ich jetzt doch ein paar Fragen. [...] So wird der UZ doppelt bestraft. Er wird ungewollt von seinen Kindern getrennt und muss dafür auch noch zahlen. ” Nicht nur doppelt... Wie oft er tatsächlich bestraft wird vermag ich nicht in Zahlen zu fassen... Wer einmal in seinen jährlichen (Vorab-)Rentenbescheid nachgeschaut und durchgelesen hat, wird schnell feststellen, dass er spätesten jetzt für den Staat (hier in Form des Rententrägers) in Sachen F…

  • Unterhaltsberechnung

    Kakadu59 - - Unterhalt

    Post

    Quote from denisek: “[...] Wenn ihr möchtet kann ich den Beschluß mal hochladen. Vg denisek ” Denke an´s anonymisieren der sensiblen Daten bevor´s wieder Schelte gibt