Search Results

Search results 1-11 of 11.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Ok Danke. Jetzt wurde ja der RA des Jungen aktiv und fordert die Unterlagen ein. Ich werde mir jetzt auch einen Rechtsbeistand suchen und die weitere Vorgehensweise besprechen. Abschließend nochmal, wie soll ich mit der Forderung und der Vollstreckung umgehen? Da ich einfach die Zahlungen eingestellt habe und keine offizielle Forderung nach der Unterhaltsbedürftigkeit gestellt habe, bin ich weiterhin in der Pflicht?! Und wenn ich Ihn nur in einem Vier-Augen-Gespräch nach den Unterlagen gefragt h…

  • Quote from Clint: “T ” Hallo, dann habe ich meine Situation tatsächlich falsch eingeschätzt. Die Aufklärung durch meinen Rechtsbeistand hatte nicht stattgefunden. Verstehe ich folgendes richtig:? der normale Ablauf ist, dass mit dem 18. Lebensjahr sich Änderungen ergeben wie: - beide Elternteile sind Barzahlungspflichtig - die Bedürftigkeit muss angezeigt werden (Schulbescheinigung etc.) - Einsicht in die Vermögensverhältnisse des anderen Elternteils usw... Durch den wahrscheinlich unbefristeten…

  • Hallo Clint, Danke für deine Antwort. Wir standen einmal vor dem Familiengericht. Es wurde der Kindesunterhalt verhandelt und man hat sich auf den Unterhalt geeinigt. Ich bin mir zu 99,9% sicher, dass ich nichts unterschrieben habe.. ich hatte keine gute Anwältin. Sie hat einiges verdaddelt. Ich weiß ehrlich gesagt nicht ob sie im Nachhinein etwas erhalten hat und mir nicht vorgelegt hat. Ne Unterschrift oder Urkunde habe ich nicht erhalten. Ich möchte mir einen anderen Anwalt nehmen, dennoch ka…

  • Hallo zusammen, es gibt Neues zu meinem Fall und würde mich über Hilfestellungen sehr freuen. Kurzer Rückblick: Mit dem 18. Geburtstag habe ich die Unterhaltszahlungen eingestellt. Etwa 3 Monate später hat mich ein Brief vom unterhaltsberechtigten erreicht, worin er mich auffordert meine Unterhaltsrückstände auszugleichen und den monatlichen Betrag weiterhin zu bezahlen. Wenige Wochen danach kam die Aufforderung des JA, die die Interessen des Jungen vertreten, mein Einkommen etc offenzulegen. Ha…

  • So wie ich es verstanden habe, ist er auf eine Art Berufskolleg. Habe dazu was sehr interessantes gefunden: Anwaltslink gelöscht. Clint Laut dieser Seite wäre er dann kein priviligierter Volljähriger mehr oder? Damit wären natürlich alle probleme auf einen Schlag gelöst. Edit: Gehört eine Höhere Handelschule für Wirtschaft und Verwaltung zu allgemeinbildenden Schulen? Durch den Abschluss hat man ja auch die Zugangsberechtigung zum Studium. Hier steht nochmal: Mit dem erfolgreichen Abschluss erwe…

  • Falls ich die Zahlung einstelle und mein Sohn dann 3 Monate später auf Unterhalt klagt, muss ich dann ab Dezember zurückzahlen oder erst ab dem Zeitpunkt der Klageeinreichung?

  • Hallo zusammen, ich befinde mich in zweiter Ehe und wir haben auch zwei Unterhaltspflichtige Kinder im Haushalt. Aus erster Ehe habe ich einen Sohn, der demnächst 18 wird. Seit Jahren zahle ich nach Düsseldorfer Tabelle den Kindesunterhalt (keine Titulierung). Habe aber sonst kaum Kontakt zu Ihm. Er hat die 10. Klasse wiederholt und hat nun mit der weiterführenden Schule (Richtung Hauswirtschaft) begonnen und wohnt noch bei der Mutter. Er arbeitet auch nebenbei. Mal schwarz, mal auf 400Eur Basis…

  • Guten Morgen, vielen Dank für die vielen Antworten. Mit interesse habe ich auch eure Diskussion gelesen. Wir ihr nach meinen Schilderungen euch schon denken könnt, ist die KM die letzte mit der man vernünftig reden kann. Wir haben uns vor 15 Jahren getrennt und Ihre Rachsucht ist noch nicht gestillt. Mir entgegenkommen? Glaub ich nicht! Ich hatte Hoffnung über den kurzen Dienstweg sagen zu können: Schau mal, Sohnemann verdient nebenbei Geld, dass rechne ich jetzt an und zahle 100Eur weniger. Abe…

  • Hallo zusammen und vielen Dank für die Antworten bisher. Ich versuche mal die offenen Fragen zu klären. @AnnaSophie - Einen Wohnwertvorteil hat es damals nicht gegeben. Höre diesen Begriff auch zum ersten mal. - Ob die KM das doppelte oder mehr verdient weiß ich nicht genau. Die chance steht 50/50. - Elterngeld hat sie bekommen, ist jetzt aber abgelaufen. - Mit einem bereinigten Einkommen von 2000 Eur bin ich doch in Stufe 3, nicht in 2, oder? @'client' - Ja, die Haushaltsrechnung ohne Unterhalt…

  • Wieso erkennt man eigentlich nicht meine Wohnkosten an? Auch sind die veranschlagten 380 Eur Warm Wohnkosten in dem Selbstbehalt total realitätsfremd für eine 4-Köpfige Famile. Ich habe eben mal nachgerechnet. Selbst meine Kilometerpauschale (15km einfache Strecke) übersteigt den veranschlagten 5% für berufsbedingte Aufwendungen.

  • Hallo zusammen, bin ganz neu hierundfinde es toll, dass es dieses Forum gibt. Hier kann man sachlich Themen angehen ohne direkt an den Pranger gestellt zu werden. Ich habe im Gefühlt, dass ich bisher ganz (oder teilweise) falsch beraten wurde, sodass ich jetzt in einer existensbedrohenden Situation mich befinde. Warnung, Ich muss aber ein wenig ausholen. Aus einer vorherigen Beziehung habe ich einen Sohn (16,5 Jahre alt). Mit der KM war ich nicht vereiratet. Unterhalt war nie ein Thema, da ich a…