Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo Villa, Quote from Villa: “ Vielleicht haben andere Forenleser in dieser Sache ebenfalls Erfahrungen mit dem Jugendamt gemacht. ” habe diese Frage mal in FB gestellt (bisher 2 Antworten). "Ich hatte schon einige in der Hand... ohne Ausnahme falsch. Teilweise derart falsch, dass man von fehlendem Sachverstand ausgehen muss. In einem Fall hatte das JA z.B. das Kindergeld gequotet statt geteilt." und " JA ließ sich von mir die gültige Rechtssprechung zusenden. Danach kam nichts mehr..." edy

  • Hallo, Dein Brutto-Lohn hat sich nicht verändert,dein Netto schon. Es muss also das neue Netto zur Berechnung herangezogen werden. Bei dem Weg zur Arbeit ist zu prüfen, ob die Fahrtdauer mit den "Öffis" zumutbar ist. Auch die Möglichkeit "Umzug näher zur Arbeitsstelle" wäre zu prüfen. edy

  • Hallo, Quote from Michimich: “Naja ich kann mich wohl nur überraschen lassen. Gekauft hab ichs 04/12, geheiratet wurde 09/13. Das muss man da ja dann auch berechnen können wie der Preis in den 1,5 Jahren gestiegen ist. ” Wenn heute ein Gutachter den Wert der IMMO ermittelt, kann er mit Hilfe des Baukostenindex mindestens 30-40 Jahre zurück rechnen. edy

  • Hallo, www-genesis.destatis.de/genesi…me=61111-0002#abreadcrumb edy

  • Hallo, Quote from Michimich: “hat mir aber gesagt dass die Inflationsrate hier auch noch berücksichtigt werden muss ” nach dem Verbraucherpreisindex kann das bei sieben Jahren 5000 € ausmachen, also 2500€ weniger für dich zu zahlen. edy

  • Hallo, Es interessiert nur der Tag der Eheschließung, selbst eine Woche vorher ist irrelevant. Schätzungen spielen keine Rolle, man wird den Baukostenindex heranziehen. Finde es einfach "fair" das du den Zugewinn teilen musst, edy

  • Hallo, Eine Zugewinnberechnung wird für jeden Partner extra durchgeführt. Es geht nur um den Zugewinn, d.h. eine evtl. Steigerung deines Vermögens. Du musst nur den Zugewinn teilen. Hattest du am Hochzeitstag 100 000€ und am "Scheidungstag" 200 000€ dann hast du einen Zugewinn von 100 000€ den du mit deiner EX teilen musst. Man kann natürlich nicht nur die Immobilie betrachten. Zwei Stichtage sind von besonderer Bedeutung: 1. Tag der Eheschließung (Anfangsvermögen). 2. Tag der Scheidungseinreich…

  • Hallo Villa, das war eine Frage von mir., Man liest öfters von Landflucht hin in die Städte, was zur Folge haben sollte, das die Nachfrage nach Immobilien sinkt. focus.de/immobilien/kaufen/woh…-sollten_id_10816782.html cash-online.de/immobilien/2013…sitz-neue-laender/110067# dzhyp.de/fileadmin/user_upload…_Immomarkt_OBL_Berlin.pdf edy

  • Hallo, Quote from Michimich: “Man liesst ja immer dass Immowerte steigen usw, da dachte ich das wär ein realistischer Wert. ” in vielen Gebieten in den neuen Bundesländern dürften die IMMO-Preise gefallen sein? Stell dir vor du hast ein teures Haus, und dann wird die Flugroute geändert so dass sie über dein Haus geht, wer will das Haus noch kaufen? oder es geht direkt eine Autobahn vorbei, oder neue Windkrafträder usw. edy

  • Hallo, Überschlag: Wert am Hochzeitstag 50 000€ (200 000€ minus 150 000€ Kredit).wenn das am Hochzeitstag so war. Wert heute: 190 000€ ( 300 000€ minus 110 000€). Zugewinn: 140 000 € edy

  • Hallo, Ja es zählt nur die Wertsteigerung. Wenn das Haus am Ehe-Tag einen Wert von 200 000€ hatte, war es dann Schuldenfrei? wenn nein, hatte es den Wert von 200 000€ minus Schulden. Wenn das Haus beim Verkauf 300000 € bringen würde, aber noch 100 000€ Schulden hätte, dann ist es rechnerisch für die Zugewinnberechnung nur 200 000€ Wert.. War das Haus mit 200 000€(Ehe-Tag) schuldenfrei, und hat nun einen Verkaufswert von 300 000€ (schuldenfrei) dann beträgt der Zugewinn 100 000€. edy

  • Hallo, Verkehrswert ist der Wert den ein Käufer (i.d.R) bereit ist dafür zu zahlen. Du würdest vom Käufer z.B. 300 000€ bekommen, müsstest davon aber noch den Restkredit z.B. 100 000€ an die Bank zurückzahlen. Das Haus hat in der Zugewinnberechnung somit einen Wert von 200 000€. edy

  • Hallo, Der Wert des Hauses = Verkehrswert minus Restkredit edy

  • Hallo, Quote from Fero: “Hmm, "geduldet" ist vielleicht nicht das richtige Wort. Leute, die so etwas nicht erlebt haben, möchten einem kaum glauben, was man da über Jugendamt und Co. berichtet. ” mit "geduldet" meine ich Bekannte,Verwandte (Oma+Opa),Jugendämter , die alle von der Problematik wissen, sich aber aus der Sache raushalten ( geht mich ja nichts an). Man sollte den Elternteilen die eine Entfremdung vornehmen, mal gewaltig ins Gewissen reden/ den Kopf waschen. edy

  • Heirat - was ändert sich?

    edy - - Unterhalt

    Post

    Hallo Villa, mit der "rechtsicheren" Auskunft im Forum hast du natürlich recht. Früher gab es einmal die Möglichkeit solche "Problemfälle" doch noch zum Abschluss zu bringen. Wäre doch schön wenn du uns vielleicht in Zukunft, die Antwort mitteilen könntest. schönen Sonntag, bleibt alle gesund. edy

  • Heirat - was ändert sich?

    edy - - Unterhalt

    Post

    Hallo Hochtief, Quote from Hochtief: “Sollte mich mein RA falsch informiert haben, wäre ich für eine Korrektur dankbar. ” sorry das ich in diesem Fall so "hartnäckig" bin. Ich denke aber dass es jedem hier im Forum sinnvoll erscheint, das dieser "Meinungsstreit" aufgeklärt wird. Ich selbst fragte über FB bei einem Fachanwalt nach, seine Antwort, auch nur allgemein. Eine weitere Nachfrage wurde nicht beantwortet. Vielleicht kann uns da ein anderer Anwalt noch aufklären? edy

  • Heirat - was ändert sich?

    edy - - Unterhalt

    Post

    Hallo Fras12, Ich bin der Meinung das der Punkt 13.1. der Leitlinien die Sache klar ausdrückt. So langsam werde aber auch ich unsicher. Die Moderatoren des Forum sollten in solch strittigen Fragen evtl. beim ISUV-Justitiar oder bei einem Kontaktanwalt nachfragen. Ich denke das so eine rechts sichere Antwort möglich wäre. edy

  • Heirat - was ändert sich?

    edy - - Unterhalt

    Post

    Hallo, Quote from Hochtief: “da deine Tochter in einer eigenen Wohnung lebt, interressiert laut unserem RA die DDT nicht mehr. ” die DT nicht. An dessen Stelle dürften dann die Leitlinien der OLG stehen. in vielen Leitlinien steht: Quote: “ Ein Elternteil hat jedoch höchstens den Unterhalt zu leisten, der sich allein nach seinem Einkommen ergibt. ” edy

  • Heirat - was ändert sich?

    edy - - Unterhalt

    Post

    Hallo, Quote from fras12: “@edy: dein Hinweis zur anteiligen KV ist richtig. Nur vergesse ich dies immer mal wieder.... ” Der "zusätzliche" Beitrag für die KV wird auch schon manchmal bei der Bereinigung des Nettos vorgenommen. D.h. der KV-Beitrag wird vom Netto abgezogen und ändert evtl. das für den Unterhalt relevante Einkommen. edy

  • Heirat - was ändert sich?

    edy - - Unterhalt

    Post

    Hallo, Quote from TanjaW9: “Schön, wie Du mal wieder eine Aussage aus dem Zusammenhang reißt nur um mir (?) etwas (vermeintlich) Neues beizubringen. ” Ach Tanja, ich will dir nichts neues beibringen. Grüße edy