Search Results

Search results 1-20 of 53.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Sohn bald 18 - planlos

    Spocky - - Plausch

    Post

    Hallo Anton, fangen wir mal mit dem einfachen an. Für die Berechnung des Unterhalts würde ich Dir die Vorgehensweise über das Jugendamt empfehlen. Aber ich würde das schon nachkontrollieren an Deiner Stelle. Hilfe dazu findest Du auf jeden Fall hier im Forum. Das schwierigere Problem: Dein Junge ist jetzt 17. Da wollen die selbst bestimmen und das ist auch ein gutes Zeichen. Aus der Sicht Deines Sohnes hört die Schulzeit nicht so schnell auf. Bis September ist für den eine lange Zeit für uns ist…

  • wie kann ich mich vor KV schützen?

    Spocky - - Umgang

    Post

    Hallo Susanne, es ist eine schwierige und anspruchsvolle Aufgabe in Deiner/Eurer Situation klar zukommen. Wie kurtkurt und Edy schon treffend bemerkt haben. Du wirst wenig juristische Möglichkeiten haben Dich vor Kommentaren und Einmischungen zu schützen. Andererseits ist eine Kommunikation eurem Kind zuliebe sehr wichtig. Ich würde Dir raten Hilfe in Anspruch zu nehmen. So gibt es Familienberatungsstellen von der Diakonie / Caritas oder auch staatliche Einrichtungen die ein ähnliches Angebot ha…

  • Polizeiruf Familiensache

    Spocky - - Elterliche Sorge

    Post

    Hallo liebes Forum, der gestrige Polizeiruf hat mich schwer bewegt. Für mich war damals auch die Welt am Ende. Trotzdem wäre mir nie eingefallen meinen Kinder etwas anzutun. Wie geht es Euch mit diesem Thema? VG Spocky

  • Hallo Manfred, nach meinem Kentnissstand schaffst Du hier kein Gewohnheitsrecht. Das nicht, aber irgendwann willst Du ja auch wieder leben und normale Zahlungen leisten. Und das führt zu Ärger. Dort finde ich liegt das Problem. Warum erkundigst Du Dich nicht (z.bsp. hier im Forum) und zahlst ab jetzt den normalen Unterhalt für Nochfrau und Kind. Und bei der Nochfrau wäre zu prüfen ob überhaupt und in welcher Höhe Unterhalt zu zahlen ist. Kann ja auch sein, dass Deine Nochfrau Dir zu Unterhalt ve…

  • Umgangsregelung in den (Großen) Ferien

    Spocky - - Umgang

    Post

    Hallo liebes Forum, ich kann mit ähnlichem Erleben wie Hochtief aufwarten. Ich kann deshalb nur dringend empfehlen den Umgang in den Ferien sehr genau festzulegen und auf Details wie z.bsp. den Kinderausweis, Anziehsachen und die Uhrzeit zu achten. Bei mir war es so. Ich hatte einen Flug mit meinem Kind gebucht. Wer KU und Unterhalt für die getrenntlebende Frau und die Wohnung für die Frau (inkl. ihrem neuen Freund) zahlt weiss was dass für eine finanzielle Aufgabe ist. Das war mein Wunsch und d…

  • Hi Calcvin, herzlich Willkommen im Forum des ISUV. um diese Frage zu beantworten brauchen wir noch ein paar Angaben. Monatliches Nettoeinkommen, Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld, Entfernung zur Arbeit, Altersvorsorgezahlung, OLG wo das Kind wohnt, monatliche Summe bis jetzt, Du meintest sicher eine Stufe in der Tabelle runtergestuft. VG Spocky

  • Hallo Josef, ich nutze den Vatertag nun schon mehrerJahre als Familienwandertag mit Freunden. Das hat bei uns schon Tradition. Natürlich werden wir Männer bei dieser Gelegenheit auch gefeiert. Ich habe aber auch schon an diesem Tag eine Männertour mit meinen Kumpels gemacht. Allerdings ohne Bollerwagen, Stöckchen und alberner Mütze. Mehr eine etwas sportlichere Tour. Ist auch eine feine Sache und hat mit Alkohol und den üblichen Klischees nichts zu tun. Ja und die Kinder. Die Kinder die ich mit …

  • Hallo Z'sammenander, ich hab nochmal drüber nachgedacht und gelesen. Das Kindergeld ist ja im Grunde genommen ein Lastenausgleich für die Eltern des Kindes gedacht. Deshalb ziehe ich meine Bemerkung **** "ab 18 Jahre steht dem Kind das Kindergeld zu. Egal ob es noch bei den Eltern oder einem Elternteil wohnt." **** zurück. Ist glaube ich doch nicht ganz einfach zu lösen. Gruß Spocky

  • Hallo Bernd, ab 18 Jahre steht dem Kind das Kindergeld zu. Egal ob es noch bei den Eltern oder einem Elternteil wohnt. Aber Ihr solltet natürlich vom Kind einen angemessenen Anteil vom Kindergeld für Kost und Quartier beanspruchen. Kann ja nicht sein dass das Kind sozusagen > 180 Euro "Taschengeld" hat bei freier Verpflegung und Beköstigung. Das solltet ihr gut aushandeln. Eine gute Lösung wäre ja dass das Kind sich selber um Klamotten kümmert. Viele Grüße Spocky

  • Hallo Hajo48, das mit der Küche sehe ich genauso wie Einzelfallprüfer. Der Schmuck Deiner Mutter allerdings ist unstrittig Dein Eigentum. Allerdings wirst Du das nachweisen müssen. Fotos davon sind nicht schlecht, aber beweisen ja letztendlich nicht wem der Schmuck gehört. Das kann sehr schwierig werden. Du schreibst selber dass Deine Nochfrau kein Geld hat. Überlege mal was bei so einer Klage real für Dich rauskommen könnte. Vor allem wenn es sich beim Streitwert um Geschirr, Wäsche Gartenmöbel…

  • Geinsames Konto leergeräumt

    Spocky - - Trennungssituation

    Post

    Hallo Loewn178, das ist möglich und rechtlich schwer angreifbar. Wenn es sich nicht um sehr hohe Beträge handelt hast Du meiner Meinung nach keine Chance. Sicher wird er ja auch etwas für seine Existenz brauchen. ich meine damit zum Beispiel eine Maklerprovision und eine minimale Haushaltsausrüstung (Tisch Stuhl Bett und solche Basics). Unter Umständen kann so etwas auch beim Zugewinnausgleich berücksichtigt werden. Das weiss ich aber nicht genau und hoffe auf die Meinung der Experten hier im Fo…

  • Musikunterricht Mehrbedarf?

    Spocky - - Unterhalt

    Post

    Hallo Beistand79, ich stimme Dir vollumfänglich zu so etwas mit gutem Menschenverstand zu lösen. Der Ansatz wie man sich bei einer weitergeführten Beziehung entschieden hätte ist ein guter Ansatz. Ich überlege mir in so einem Fall auch wie ich auf diese Situation in mehreren Jahren zurückschauen würde. Dazu muss man sich aber mal ne halbe Stunde Zeit nehmen. Schwierig finde ich wenn der Kontakt (von finanziellen Forderungen abgesehen) von der Mutter blockiert wird. Und nun kommt meine Meinung fü…

  • Hallo welt.de/wirtschaft/article1256…istenzminimum-krebst.html Sehr interresanter Artikel Spocky

  • Hallo Hajo48, ich glaube dass Deine Idee den Safe aufzubrechen nicht besonders gut ist. Wenn Du Dir sicher bist dass das Verschwinden des Schmucks mit dem Safe zutun hat würde ich eine Anzeige bei der Polizei machen. Nicht gegen Deine Frau aber mit dem Hinweis auf den Safe. Schließlich kannst Du das auch nicht wirklich genau wissen ob der Schmuck dort drin ist. Gruß Spocky

  • Hallo Hajo48, persönliche Unterlagen wie z.bsp. : Renten-unterlagen, Kaufverträge, Notarverträge, Versicherungspolicen, Bankbelege jeglicher Art usw. sind doch relativ schnell in Kartons verpackt und können sicher bei Freunden oder Bekannten untergestellt werden. Gleiches gilt für PC, Notebook und Festplatten oder CD's / DVD's auf denen Deine Daten lagern. 2- 4 mal mit dem PKW gefahren ist das doch auch fort. Oder? Wie schon vorgeschlagen würde ich einen Bekannten bitten in der Zeit Deiner Abwes…

  • Scheidung feiern?

    Spocky - - Neubeginn

    Post

    Hallo Heute, na gefeiert wäre vielleicht übertrieben. Aber ich war mit meinen (verbliebenen) treuen Freunden in meiner Lieblingseckkneipe. Und mir wurde für mein Leben nach der Ehe (ja so etwas gibt es ) alles erdenklich gute gewünscht. Leider ging es nicht mit meiner frisch geschiedenen Frau einen Kaffee trinken zu gehen wie man es in französischen Filmen sieht. Das bedaure ich sehr. Schliesslich waren wir ja eine Ewigkeit miteinander verheiratet. Ich fand es gut und finde es immer noch schön d…

  • Ehegattenunterhalt..

    Spocky - - Unterhalt

    Post

    Hallo Kurt, also wenn das so schwammig wie von Frank zitiert im Vergleich steht ist das aus meiner Sicht kein vollstreckbarer Titel. @Frank gibt es da noch einen anderen Schriftsatz? Gruß Spocky

  • Ehegattenunterhalt..

    Spocky - - Unterhalt

    Post

    Hallo Frank, Kurt meint ob es irgendeine zeitliche Begrenzung dazu gibt. Ich glaube schon dass ihr ab diesem Zeitpunkt eine Vollzeitstelle zugemutet werden kann und mutmaße dass damit Deine Unterhaltszahlungen an Deine ehemalige Frau entfallen. Vor allem weil ja auch Bezug auf das neue Unterhaltsrecht genommen wurde. Was meinen die Experten hier im Forum dazu? Viele Grüße Spocky

  • Hallo Kurtkurt, wie sagt man in Bayern? Es hat ein "Geschmäckle". Ging mir auch so als ich den Beitrag gelesen habe. Gruß Spocky

  • Hallo z'sammenander, sorry, ich wollte hier nicht oberlehrerhaft sein auch wenn das (leider) rüberkam. Mein Sohn 22Jahre hatte vor ein paar Tagen Geburtstag. Ich hab ihn per Mail (zu meinem Bedauern gibt es kaum Kontakt) angefragt was er sich wünscht. Ein Smartphone war der Wunsch. Das ist ja nun auch nicht so ein bescheidener Wunsch. Okay. Ich hab ihm ein kleines Smartphone (ca. 200 Euro) nett eingepackt und ne Karte dazu und alles in den Briefkasten bei seiner Mutter gesteckt. Bekommen hat er …