Search Results

Search results 1-20 of 213.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Moin Ulsen, du bist jetzt hier ein halbes Jahr angemeldet, und noch immer muss ich deine Posts lesen, die mir zeigen, dass du über deine Situation der Trennung noch nicht hinweg gekommen bist. Denke positiv, richte den Blick nach vorn und höre auf, der alten Zeit nachzutrauern und anderen Menschen eine Schuld zu geben. Ein irgenwie geartetes Gesetz regelt nicht deine eigenen Sorgen. Das musst du für dich selbst tun. Ende und Aus. Gruß, fras12

  • Heirat - was ändert sich?

    fras12 - - Unterhalt

    Post

    Hallo, danke, wollte es nur nochmal bestätigt wissen. Gruß, fras12

  • Heirat - was ändert sich?

    fras12 - - Unterhalt

    Post

    Hallo Ihr Zwei, danke für Eure Antworten. BAföG ab neuem Studienjahr wurde erhöht. Und dabei ist ein entsprechender Freibetrag bei mir als Vater für meine Ehefrau ohne Einkommen berücksichtigt. Nur deshalb erhält das Kind überhaupt BAföG. Da ist dann der maximale Förderbedarf von 853,-EUR berücksichtigt, also inkl. des vollen KV- Anteiles. Wenn allerdings die KV in der BAföG-Berechnung als Förderbedarf auftaucht, muss er dann trotzdem von mir neben dem Unterhalt gezahlt werden?? Meine Frage von …

  • Heirat - was ändert sich?

    fras12 - - Unterhalt

    Post

    Hallo *, der Sommer endet, der neue BAföG-Bescheid liegt vor und ich stehe wieder vor einer neuen Lebenssituation: Meine Ehefrau wurde entlassen, ist ohne Anspruch auf eine Lohnersatzleistung. Ich muss also zunächst den Eigenbedarf meiner Ehefrau decken, bevor ich meinem erwachsenen Kind den Unterhaltsbetrag zahle, der übrig bleibt. Dieser Betrag wurde bereits Anfang diesen Jahres ermittelt. Und nun zahle ich ihn erneut.... Ich frage mich gerade, ob ich zu diesem "übrig bleibendem Unterhaltsbetr…

  • Unterhaltsgrund / Sonderbedarf

    fras12 - - Unterhalt

    Post

    Hallo Fritze, nach 3-4 Jahren übernimmt keine Krankenkasse neue Hörgeräte. Mindestens 5 oder 6 Jahre müssen vergangen sein! Es gibt aber noch den möglichen Fall, dass die alten Geräte eine fortschreitende Hörminderung nicht mehr ausgleichen können. In diesem Fall muss ein HNO-Arzt eine neue Verordnung mit entspr. Begründung erstellen, damit die Kasse die medizinisch notwendigen neuen Geräte übernimmt. Gruß, fras12

  • Unterhaltsgrund / Sonderbedarf

    fras12 - - Unterhalt

    Post

    Hallo Fritze Flink, es gibt für gesetzlich Versicherte und familienversicherte Kinder eine vorgeschriebene Selbstbeteiligung von wenigen Euro je Hörgerät (10 EUR je Hörgerät bis 2500,-EUR). Üblicherweise werden inzwischen fast immer 2 Hörgeräte verordnet. Die Grundversorgung ist mit der vorgeschriebenen Selbstbeteiligung komplett ausfinanziert, den Rest übernimmt die Krankenkasse. Es gibt natürlich bessere Geräte, nach oben sind hier mehrere Preisklassen und Bauarten möglich, aber sind sie notwe…

  • Ausbildungsunterhalt ohne Ausbildung?

    fras12 - - Unterhalt

    Post

    Hallo, Susanne hat natürlich recht, was den anteiligen Monat betrifft. Aber die Info, dass es erst Mitte des Monats zum Auszug kam, wurde erst nach meiner Äußerung gegeben. Gruß, fras12

  • Ausbildungsunterhalt ohne Ausbildung?

    fras12 - - Unterhalt

    Post

    Hallo Hochtief, zum AlgII lass dir bitte sagen, dass die Bewilligung immer für den vollen Monat erfolgt, in dem deine Tochter bedürftig ist. Wenn also im Juni die Leistungen gezahlt werden, wird der Bedarf für den ganzen Monat berechnet -ggf. unter Anrechnung von Einkommen oder vorrangigen Leistungen. Also warum solltest du anteilig etwas (mehr) zahlen? Die Begründung ist für mich nicht schlüssig, zumal der Bescheid des Job entern vorzulegen wäre. Wann ausgezahlt wird /wurde, spielt bei der Bere…

  • private krankenversicherungsbeiträge

    fras12 - - Steuern

    Post

    Hallo, ich setze regelmäßig die Kosten der PKV für mein studierendes Kind ab, ohne eine elektronische Datenübermittlung. Versicherungsnehmer ist die Kindesmutter. Ich weise aber mittels Bankbelegen nach, welche anteiligen PKV- Beiträge ich für mein Kind geleistet habe. Kind ist gerade 20 Jahre alt... GruS, fras12.

  • Tilgung gemeinsames Darlehen

    fras12 - - Zugewinn / Vermoegen

    Post

    Hallo Friederike, du bringst deutlich mehr ein als dein Partner. Da er allerdings allein die Tilgung des Darlehens übernimmt, verändert sich sein Anteil mit zunehmender Tilgungsdauer stetig. Am Ende wird er für das Haus mehr gezahlt haben als du selbst. Wenn ihr für euch keine Lösung findet, rate ich zu einer Beratung beim Notar eurer Wahl. Viele Grüße, fras12

  • Hallo McS, hallo Tanja, wenn du einen mindestens 2-jährigen Arbeitsvertrag hattest, solltest du einen Anspruch auf Arbeitslosengeld besitzen. Dieser Anspruch ist immer vorrangig gegenüber den Leistungen des Jobcenters (ALGII). Fraglich ist, ob du nach Auslaufen des Arbeitsvertrages, welcher sicher nicht üppig entlohnt wurde, da du ohne Ausbildungsabschluss gearbeitet hast, allein mit dem Arbeitslosengeld finanziell zurecht kommst. Mein Rat für dich wäre: Arbeitslosmeldung sofort, wenn du weißt, …

  • Heirat - was ändert sich?

    fras12 - - Unterhalt

    Post

    Hi, heute der wahrscheinlich letzte Post von mir in eigener Sache: Mein Kind hat sich auf meine Unterhaltsberechnung mit mir geeinigt. Wiederholt hat ihre Anwältin nicht in angemessener Zeit reagiert, auf meine Schreiben lange nicht geantwortet. Daraufhin bat mich mein Kind, ich möge doch den Unterhalt berechnen. Ich war einverstanden, unter der Bedingung, dass ich mich nicht gleichzeitig mit meinem Kind und später noch einmal mit der Anwältin auseinandersetze ... Da ich für einige Wochen in die…

  • Heirat - was ändert sich?

    fras12 - - Unterhalt

    Post

    Hallo Tanja, hallo Sophie, Danke für Eure Antworten. Ich bin gespannt auf die Antworten der Exfrau. Eigentlich wollte ich es nur kontrollieren, den Haken dran machen können. Erstaunlich, dass ich hier noch einmal den Treffer lande... Liebe Grüße, fras12

  • Heirat - was ändert sich?

    fras12 - - Unterhalt

    Post

    Guten Morgen, ich brauche noch einmal Euren Rat. Mir lag die ganze Zeit im Bauch, dass ich noch einmal nachfragen müsste, welche Altersvorsorge (4% v. Jahresbrutto) die KM leistet. Ihr Bausparvertrag wurde nicht mit Jahreskontoauszug nachgewiesen. Es gab lediglich die Bausparurkunde und einer vereinbarten mtl. Sparsumme... So, nun habe ich noch einmal nachgefragt... Und es fangen die Probleme an: einen gültigen Jahreskontoauszug gibt es noch nicht, dieser müsse erst korrigiert werden ... Weiter …

  • Heirat - was ändert sich?

    fras12 - - Unterhalt

    Post

    danke Tanja, das war nur die Kontrolle, ob die Anwältin richtig rechnet... Dann kann ich meine Antwort morgen abschicken und der Unterhalt ist berechnet. LG, fras12

  • Heirat - was ändert sich?

    fras12 - - Unterhalt

    Post

    Hallo *, eine letzte Frage habe ich noch. Wird bei der Ermittlung des Haftungsanteiles der KM der Unterhaltsbedarf für das 2. Kind lt. Düsseldorfer Tabelle (Stufe 2 - 427,-EUR) abzgl. hälftiges Kindergeld genommen? Oder ist der Wert aus der Zahlbetragstabelle (Stufe 2 - 330,-EUR) abzgl. hälftiges Kindergeld anzusetzen? LG, fras12

  • Heirat - was ändert sich?

    fras12 - - Unterhalt

    Post

    Hall Tanja, nein, nicht ironisch gemeint. Du hast von der komplizierteren Berechnung unter den Eheleuten des 2. Kindes geschrieben, die sich dann auf meine Berechnung mit der KM unseres Kindes auswirken könne. Ich habe dies verstanden und bin froh über die Erklärung. Nun muss ich nur noch einmal für mich nachrechnen, was die Anwältin berechnet. Viele Grüße, fras12

  • Heirat - was ändert sich?

    fras12 - - Unterhalt

    Post

    Tanja, auch wenn mir die Antwort nicht gefällt, danke ich dir dafür. Das Problem ist, dass ich den Fall / die Familie so gut kenne. Die KM hat früh schon angefangen Bilder zu gestalten (nicht zu malen!), und später wollte sie diese verkaufen... (Der Anfang vom Ende, ich erkenne heute diese Frau nicht mehr wieder!) Das war damals, vor unserer Scheidung, schon ihr Antrieb, Teilzeit zu arbeiten. Ihr neuer Mann hat dann als Selbständiger eine Galerie (einen Verkaufsladen) eröffnet, in dem überwiegen…

  • Heirat - was ändert sich?

    fras12 - - Unterhalt

    Post

    Hallo Tanja, der von der Anwältin berechnete Unterhalt liegt knapp unter dem Unterhalt, welchen ich allein (nur nach meinem Einkommen berechnet) zu zahlen hätte. Die Berechnung habe ich im letzten Jahr schon einmal durchgeführt und beachte dies auch jetzt wieder. Mein Kind bekommt noch BAföG, insb. wg. des geringen Einkommen des Stiefvaters. Für diesen ist neben dem 2. Kind ein Freibetrag für seinen Bedarf im BAföG-Bescheid aufgenommen worden. Ich meine nur, es müsste doch grundsätzlich auch der…

  • Heirat - was ändert sich?

    fras12 - - Unterhalt

    Post

    Hallo Tanja, danke für deine Antwort. Leider ist sie nicht so, wie ich es mir wünschte. Grundsätzlich verstehe ich natürlich, dass Naturalunterhalt auch bezahlt werden muss. Nur in meinem Fall ist es halt so, dass die Mutter in Teilzeit deutlich weniger verdient, und ihr neuer Mann selbständig ist mit, einem Jahreseinkommen unter meinem monatlichen Nettogehalt... D.h. deren "gelebte Rollenverteilung" geht zu meinen Lasten. Wenn der neue Ehemann sich wenigstens mal anstrengen würde. Ein Geschäft …