Search Results

Search results 1-4 of 4.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo Clint, ja, war so 19.40 h als hier rauskam. Die ganze Sache ist sehr unangenehm. Es ist mein Sohn und er hat einen Bedarf, aber seine Mutter ist hinter dme Geld her - und wenn die spärlichen Information, die ich erhalte, stimmen, dann brauchen die jeden Cent - ich zahle dieser Familie mit dem Unterhalt sozusagen das Haus..... Wie dem auch sei, ich nehme Deinen Tipp auf und nehme eine Kurzberatung in Anspruch. Erst einmal vielen Dank für Deinen Input Hallo Anna-Sophie, so wie Du es siehst, …

  • Hallo Leute, vielen Dank für die Diskussion, komme aber erst jetzt zum antworten. Ich wollte dann irgendwann auch aus dem Büro raus. Mit Interesse habe ich die Sichtweisen gelesen, aber die Dynamik ging dann in die falsche Richtung. Denn es war alles korrekt bis zur Volljährigkeit. Die Urkunde für die Unterhaltszahlungen bis zur Volljährigkeit war absolut korrekt und von mir und meinem Anwalt auch nicht angezweifelt. Auch die Höhe spielt keine Rolle, da ich aufgrund meines Einkommens in der höch…

  • Hallo Clint, Danke für die prompte Antwort. Beistandsschaft ist nicht die offizielle Bezeichnung, aber da das JA beratend zur Seite steht (was ich zunächst nicht als schlecht empfinde). Aus dieser Funktion und zum eigentlichen Abschluß der bis zur Volljährigkeit tatsächlich vorhandenen Beistandsschaft wurde das Schreiben des Ja in 11 / 2016 erstellt, mit Kontakt und Kontodaten. Das Amt selber kann mich nicht zru Zahlung auffordern. Soweit, so gut. Der Titel des Unterhalts war beendet, das gab es…

  • Hallo an alle, bin zwar schon lange Mitglied im ISUV, habe aber dieses Forum bisher noch nicht genutzt. Ich habe eine Frage zum Unterhalt des,sog. "priviligierten Kindes". In meinem Fall ist mein Sohn 18 und geht noch zur Schule. Ich habe rechtzeitig vor der Volljährigkeit (in 06 / 2016) das JA gefragt, was und ob etwas zu zahlen ist und meine Unterlagen pünktlich und vollständig zur Verfügung gestellt. Von der, ich muss es leider so formulieren, Gegenseite kam nichts. Ich habe den Kindesunterhl…