Recent Activities

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • TanjaW9 -

    Replied to the thread Einigung auf einen humanen Unterhaltsbetrag?.

    Post
    Hallo Zakkke, es ist erstaunlich und schön, wie die Dinge sich dann manchmal noch entwickeln. Ich drücke Euch die Daumen, dass es nun läuft. Vielleicht kannst Du noch eine schriftliche Selbstverpflichtung von Deinem Mann über die Höhe bekommen? Du…
  • Hugoleser -

    Replied to the thread Einigung auf einen humanen Unterhaltsbetrag?.

    Post
    Hallo Zakkke Da bin ich froh das Du diese Dinge mit viel Humor, Selbsterkenntnis und auch mit Geduld siehst. Ich hoffe für Dich und eure Kleine, das alles gut geht und auch weiter die Elternebene funktioniert. Das Therapeuten und Ärzte selber…
  • Zakkke -

    Replied to the thread Einigung auf einen humanen Unterhaltsbetrag?.

    Post
    Hallo ihr Lieben, vielen Dank für die Rückmeldungen. Also, dass da gestern Abend passend zu meiner Anfrage hier auch eine Krise zwischen meinem Mann und mir entbrannte, tat gut 8o Ich hab sein schlechtes Gewissen heute dann auch gleich genutzt um…
  • medusa -

    Replied to a comment by medusa on medusa’s wall.

    Wall Reply
    Hallo Villa,
    hier ist mein Kontakt:
    freudeverdoppeln@web.de
    Liebe Grüße medusa
  • Villa -

    Replied to a comment by medusa on medusa’s wall.

    Wall Reply
    Hallo medusa,
    kannst du mir mal deine E-Mail-Adresse schicken?

    Grüße

    Villa
  • Hugoleser -

    Replied to the thread Einigung auf einen humanen Unterhaltsbetrag?.

    Post
    Hallo Zakke ich bin bezüglich des Jugendamtes ebenso der Meinung wie Tanja und edy. Bezüglich des Couching was Tanja anspricht finde ich das ebenfalls sehr gut, vielleicht hilft Dir da Allanon weiter, denn wie es scheint und Du es oben beschrieben…
  • edy -

    Replied to the thread Einigung auf einen humanen Unterhaltsbetrag?.

    Post
    Hallo, Quote from TanjaW9: “Zum Jugendamt würde ich Dich (ich habe mindestens genauso schlechte Erfahrungen mit manchen Bereichen des JA gemacht, wie Du) nicht schicken. Gibt es vielleicht caritative oder andere unabhängige Beratungsstellen in Deiner…
  • TanjaW9 -

    Replied to the thread Einigung auf einen humanen Unterhaltsbetrag?.

    Post
    Hallo Zakkke, es tut mir so unendlich leid was da bei Euch abgeht, wie es Dir (und eben auch Deiner Tochter) in dieser Situation geht. Du kannst (auch jetzt) Deinen Mann nicht durch (zu viel) Rücksichtnahme retten. Aber Du kannst (und solltest) dafür…
  • Zakkke -

    Replied to the thread Einigung auf einen humanen Unterhaltsbetrag?.

    Post
    Danke euch für eure Rückmeldungen. @AnnaSophie stimmt GEZ bei mir hab ich vergessen. Es ist "nur" Rund 6 Euro monatlich wegen der Hörbehinderung. Und ich vergaß meine Privat-Berufshaftpflicht, das sind noch mal ungefähr 12-15 Euro im Monat. Liebe…
  • medusa -

    Wrote a comment on medusa’s wall.

    Wall Comment
    Betr. Kindesentzug durch das Jugendamt
    Wir suchen betroffene Eltern oder Kinder, die im Zeitraum nach der Wende, in diesem Fall der Zeitraum von 1994, durch das Jugendamt im Raum Belzig in Pflegefamilien vermittelt wurden.
    Im konkreten Fall handelt es…
  • edy -

    Replied to the thread Einigung auf einen humanen Unterhaltsbetrag?.

    Post
    Hallo Zakkke, Ihr solltet prüfen, ob wirklich was gegen UVG (Unterhaltsvorschuss) spricht. Hat dein EX die Möglichkeit mehr Einkommen zu generieren? Kann man ihm fiktives Einkommen anrechnen? Muss er den UVG evtl. zurückzahlen ? Es ist zwar…
  • TanjaW9 -

    Replied to the thread Einigung auf einen humanen Unterhaltsbetrag?.

    Post
    Hallo Zakke, das ist ziemlich kompliziert - und für mich wird Deine Einschätzung, dass Dein Mann nicht sonderlich gut mit Geld umgehen kann, auch sichtbar. Wenn ich Deiner Berechnung folgen würde, würde ich mich fragen: was macht er mit den über…
  • AnnaSophie -

    Replied to the thread Einigung auf einen humanen Unterhaltsbetrag?.

    Post
    hallo, es ehrt dich, dass du so denkst. allerdings reduzierst du deine Kosten und die Beiträge für den Sozialverband wären in deiner Situation in meinen Augen gut angelegt es Geld. und du hast vergessen, bei dir die gez-Gebühr anzusetzen. du hast…
  • Zakkke -

    Replied to the thread Einigung auf einen humanen Unterhaltsbetrag?.

    Post
    Vielen Dank euch für die Rückmeldungen. Also einiges ist schon so erfolgt. Wir haben uns zusammengesetzt, schon mehrmals. Erste Einigung war bei 200 Euro. Dann kam der Karatebeitrag und er sagte, dann könnte er kein Unterhalt zahlen. Dann haben wir…
  • TanjaW9 -

    Replied to the thread Einigung auf einen humanen Unterhaltsbetrag?.

    Post
    Hallo und herzlich willkommen im Forum Zakkke, ich kann Deine Situation so wahnsinnig gut nachvollziehen; war vor Jahren in einer ähnlichen. Wenn ich Dir einen dringenden Rat ans Herz legen darf: nicht eskalieren und das Jugendamt (und andere…
  • AnnaSophie -

    Replied to the thread Einigung auf einen humanen Unterhaltsbetrag?.

    Post
    Hallo, Schön, dass es gut bei euch läuft. Rein theoretisch kann man den Unterhalt auch selbst berechnen. Das jahresnetto/12 Abzgl. 5 % berufsbedingte Aufwendungen Abzüglich 4 % vom Brutto für Altersvorsorge, wenn er eine Riester Rente hat oder…
  • Hugoleser -

    Replied to the thread Einigung auf einen humanen Unterhaltsbetrag?.

    Post
    Hallo Zakkke Erst einmal herzlich Willkommen hier im Forum. Als erstes würde ich mal sagen. Herzlichen Glückwunsch das bei euch alles so entspannt ist, das tut euch allen dreien gut. Was den Unterhalt für die Tochter betrifft könnt ihr euch ja…
  • Zakkke -

    Posted the thread Einigung auf einen humanen Unterhaltsbetrag?.

    Thread
    Hallo zusammen, ich hoffe mal auf Anregungen aber auch einfach Meinungen von euch. Folgende Situation findet sich bei uns: Mein Mann und ich sind seit Ende 2018 getrennt. Wir haben eine 10jährige Tochter. Ich bin damals aus der gemeinsamen Wohnung…
  • Quote from Kakadu59: “Auch wenn in "Anführungszeichen" gesetzt, habe ich den Eindruck, dass Du Deinen Vater nur(?) als (Unterhalts-)schuldner wahrnimmst. ” Ich behandle Privatleben immer getrennt von was auch immer gerade passiert. Ich gehe von…
  • Hallo Kasiotion, find' ich gut, dass Du es gleich in die Hand genommen hast. Was die Frage anbelangt, warum Du Deine Mutter nicht "in Haftung" nimmst für den Teil, den sie an Unterhalt leisten müsste, lass Dich da weder verunsichern, noch unter Druck…