ISUV - Interessenverband Unterhalt und Familienrecht

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Unread Threads

Topic Replies Last Reply

Hilfe- unmöglich arbeitende Kanzlei bei Unterhaltsberechnung ab 18 Jahre

0

Beihilfe zum Betrug?

26

Susanne

OLG/AG Urteile gesucht zum 1615l Betreuungsunterhalt Anspruch nach 3 Jahren

10

TanjaW9

Wer bestimmt die Umgangstage

24

MaxMustermann

Unterhalt ab 18, Studium gewechselt dann abgebrochen, Ausbildung angefangen auch abgebrochen

4

TanjaW9

Recent Activities

  • Hope07 -

    Posted the thread Hilfe- unmöglich arbeitende Kanzlei bei Unterhaltsberechnung ab 18 Jahre.

    Thread
    Hallo, Zunächst kurz zu mir: Ich bin Vater zweier Kinder die nunmehr 15 Jahre und 18 Jahre sind. Im Jahre 2010 habe ich mich von meiner Ex-Frau getrennt, im Jahre 2012 dann die Scheidung. (wegen Untreue der EX-Frau). Anfangs habe ich, unter sehr hohen…
  • Susanne -

    Replied to the thread Beihilfe zum Betrug?.

    Post
    Hallo HT, es ging dir doch in diesem Thread darum: Beihilfe zum Betrug? Nun wurde das ganze Fass mit SGBII-Recht, Resilienzen, Ferndiagnosen und Unterhalt... wieder aufgemacht. Das kann die interessierte Leserin doch viel besser in deinem Thread
  • TanjaW9 -

    Replied to the thread Beihilfe zum Betrug?.

    Post
    Hallo ihr Beiden, @Clausutis vielleicht wäre Hochtiefs Problemlage besser zu verstehen, wenn Du etwas Zeit investieren und seine alten Beiträge lesen könntest. Für mich entstand (schon vor über einem Jahr) der Eindruck, dass es bei seiner Tochter…
  • Hochtief -

    Replied to the thread Beihilfe zum Betrug?.

    Post
    Hallo Clausutis, Danke für deine Hinweise. Es drängt sich mir allmählich der Eindruck auf, dass ich mit meinem RA vielleicht doch keine gute Wahl getroffen haben könnte. Vielleicht ist der Streitwert inzwischen aber auch so gering (der AlG-II-Bezug…
  • Clausutis -

    Replied to the thread Beihilfe zum Betrug?.

    Post
    Das Anderkonto würde meiner Meinung nach (außer Kosten) nichts bewirken: Der Anwalt zieht seine Kosten ab und überweist den Rest an die Mandantin, ggf. noch mit dem Hinweis, dies bei Sozialleistungsbezug entsprechend bei den Stellen…
  • KarlMarcks -

    Replied to the thread Beihilfe zum Betrug?.

    Post
    Hallo HT, Quote from Hochtief: “Mein Vorschlag war, dass sie es bekommt, sobald sie eine Ausbildung macht (Studium soll abgebrochen werden). ” Warum sie darauf nicht eingeht? (verstehe ich auch nicht). Ich denke aber mit dem Anderkonto,könntest du…
  • Hochtief -

    Replied to the thread Beihilfe zum Betrug?.

    Post
    Hallo Clausutis, es geht mir, auch wenn man es nicht glauben mag, tatsächlich primär um die Betrugsabsicht. Vielleicht reagiere ich hier auch besonders empfindlich, weil mich meine Tochter schon mehrfach belogen hat und die Dinge gerne so dreht, wie…
  • Clausutis -

    Replied to the thread Beihilfe zum Betrug?.

    Post
    Da es für diese familienrechtliche Streitigkeit nicht relevant ist, wovon sie derzeit lebt, muss sie dies in einem solchen Verfahren auch nicht belegen; einzig die Einkommensverhältnisse für den streitgegenständlichen Zeitraum sind entscheidend und…
  • Hochtief -

    Replied to the thread Beihilfe zum Betrug?.

    Post
    Hallo Clausutis, es handelt sich *nicht* um eine theoretisch denkbare Möglichkeit, für die man den Konjunktiv bemühen muss, sondern um eine Aussage, die so in einem Telefonat zwischen den RA getroffen worden ist: Mit dem Geld will meine Tochter die…
  • KarlMarcks -

    Replied to the thread Beihilfe zum Betrug?.

    Post
    Hallo HT, aus einigen Antworten hier lese ich heraus ( ist auch mein Meinung), alleine durch die Möglichkeit das Geld könnte nicht angegeben werden, kann es doch kein Betrug sein. Nach Überweisung würde ich beim JC nachfragen ( hat m.E. nichts mit