ISUV - Interessenverband Unterhalt und Familienrecht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Unterhalt - Kürzung möglich wegen Frage der Betreuung

6

AnnaSophie

Anwaltsrechnung für unterhalt

5

Jon

BU im Schicht Wechseldienst sowie psychische Erkrankung (Depression)

1

AnnaSophie

Scheidung oder doch nicht

4

Villa

OLG/AG Urteile gesucht zum 1615l Betreuungsunterhalt Anspruch nach 3 Jahren

8

AnnaSophie

Letzte Aktivitäten

  • AnnaSophie -

    Hat eine Antwort im Thema Unterhalt - Kürzung möglich wegen Frage der Betreuung verfasst.

    Beitrag
    Hallo, Handyverträge etc. sind vom Unterhalt zu zahlen. Und wenn das Kind die Busfahrkarte nur benötigt, um von der Schule zur KM zu fahren, dann gibt es einfach kein Geld dafür. Dann der KM morgens (oder wann das Kind das auch immer feststellt,…
  • TanjaW9 -

    Hat eine Antwort im Thema Unterhalt - Kürzung möglich wegen Frage der Betreuung verfasst.

    Beitrag
    Sonder- und auch Mehrbedarf ist nicht von einem allein, sondern von den Eltern entsprechend ihrer Einkommensverhältnisse zu tragen. An die Gehaltsnachweise der Mutter kommt man natürlich nur, wenn man nicht immer einfach zahlt wenn Mutti was neben dem…
  • Jon -

    Hat eine Antwort im Thema Anwaltsrechnung für unterhalt verfasst.

    Beitrag
    Hallo Svyvi, wenn ich richtig sehe, geht es um 7 Monate Rückstand (Oktober bis April), plus die üblichen 12 Monate dazu. Schein doch alles nach Vorschrift berechnet zu sein. Der Verfahrenswert ("Streitwert") ist die Basis für den Lohn des Anwalts…
  • franbarde -

    Hat eine Antwort im Thema Unterhalt - Kürzung möglich wegen Frage der Betreuung verfasst.

    Beitrag
    Guten Tag Euch Vielen Dank für die guten Hinweise, Vorschläge und Rechenbeispiele. Natüblich wissen wir, dass es uns nichts angeht, wofür die KM das Geld ausgibt. Uns stört es aber, dass es nicht voll dem Kind zugute kommt, sondern sich eher der…
  • Susanne -

    Hat eine Antwort im Thema Unterhalt - Kürzung möglich wegen Frage der Betreuung verfasst.

    Beitrag
    Hallo, zu deinen Ausführungen kann/will ich mich gar nicht äußern. Du hast ja auch schon wertvolle Hinweise bekommen. Nur so viel dazu: Mit wie vielen Luftkissenmähern die Exfrau auf ihre Aida-Kreuzfahrt geht, geht euch schlicht nichts an - so…
  • AnnaSophie -

    Hat eine Antwort im Thema BU im Schicht Wechseldienst sowie psychische Erkrankung (Depression) verfasst.

    Beitrag
    Hallo, wart ihr verheiratet? Nein, soweit ich weiss muss du für den Kindesunterhalt deine Einkünfte nicht offen legen, wenn du freiwillig die 10. Stufe der Düsseldorfer Tabelle zahlst. Aber wenn du mit Einkommen und Wohnwertvorteil fürs Haus…
  • svyvi -

    Hat eine Antwort im Thema Anwaltsrechnung für unterhalt verfasst.

    Beitrag
    Hallo Villa Es hat nix mit den erbrachten Leistung zutun, sondern mit der berechnungsgrundlage. Und ich frage nur ob 19 Monate richtig sind, wenn die erste Forderung Oktober 2017 war und meine Anwältin Mai 2018 angefangen hat. Gruß Svyvi
  • Villa -

    Hat eine Antwort im Thema Anwaltsrechnung für unterhalt verfasst.

    Beitrag
    Hallo svyvi, deine Anwältin hat eine Leistung erbracht, die auch bezahlt werden muss. Jons Meinung schließe ich mich hinsichtlich der Berechnungsmethode an. Gruß Villa
  • svyvi -

    Hat eine Antwort im Thema Anwaltsrechnung für unterhalt verfasst.

    Beitrag
    Hallo Erstmal danke für die Antwort. Ist es wirklich egal ob man Unterhalt zahlt oder rauskommt das ihr gar nix zu steht. Stand im Moment steht ihr nix zu, wird aber trotzdem berechnet. Es wurde nicht über Gericht geklärt. Mit freundlichen Grüßen
  • Pharm73 -

    Hat das Thema BU im Schicht Wechseldienst sowie psychische Erkrankung (Depression) gestartet.

    Thema
    Hallo, bei mir geht es um BU und Kindesunterhalt meine Ex hat vor der Geburt unserer Söhne (5 und 8 ) m Schicht Wechseldienst gearbeitet - bei der Bahn. Nach der Geburt unsere Söhne hat Sie nach 5 Jahren Elternzeit (3 und 2 Jahren) wieder im Schicht -…